Frage von ardian1995, 18

Ist es schwer mit schlechtem English einen guten Sprachaufenthalt zu machen ( USA Los Angeles)?

Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht?

Antwort
von HANSPAULKlAUS, 12

Hallo ardian1995,

meiner Meinung nach ist das auf jeden Fall möglich. Ich selbst war das erste mal in 2001 in den USA und konnte zu diesem Zeitpunkt eigentlich kaum Englisch.

Das tolle an den USA ist für mich, dass die Menschen dort wirklich viel Verständnis haben und Dir sicher gern helfen, Dein Englisch zu verbessern. Der Besuch in den USA hat mir wirklich einiges gebracht und ich weiß, dass dieser Aufenthalt dort wirklich die Grundlage für mein heutiges Englisch gelegt hat.

Die Sprache ist wirklich einfach wenn man sich mal damit auseinandersetzt. Wenn Du die Möglichkeit für einen Aufenthalt in Kalifornien hast dann solltest Du Dir diese auf keinen Fall entgehen lassen. Ich bin sicher, dass Du viel Spaß haben und oben drauf auch noch jede Menge lernen wirst.

Ich hoffe sehr, dass Du die Möglichkeit wahrnimmst und die Reise antrittst. Ich bin sicher, dass das eine unvergessliche Zeit für Dich wird.

Ich wünsche Dir viel Spaß weiterhin und viel Erfolg beim Englisch lernen.

P.S. Noch als kleiner Tipp am rande. Wenn Du Dein Englisch verbessern möchtest dann guck Dir doch einfach mal die ein oder andere DVD in Englisch mit deutschem Untertitel an. Die meisten DVD's können auf Englisch umgestellt werden. Das macht wirklich Spaß und man lernt sehr schnell.

Alles Gute für Dich :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten