Ist es schwer die juristischen Staatsexamen zu bestehen, wenn man von Anfang an viel lernt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist es. Es kommt sehr viel auf die eigene Begabung und die Anwendung des Gutachtenstils an, der vielen angehenden Diplom-, bzw. Voll-Juristen große Probleme bereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz darauf an wie schnell und gut du dir Sachen/Paragraphen usw. merken kannst, du musst vor allem die Zusammenhänge (schnell schlussfolgern) verstehen. Es ist so, dass nur 10-15% der Jura Studenten beide Examen schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?