Ist es schwer als Immobilienmarkler durchzustarten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. In Deutschland gibt es einige Lücken was das Thema angeht, So kann man in Deutschland Makler werden binnen weniger Tage, was sich auf die Qualität niederschlägt. Soll sich aber nach den neuen EU Richtlinien ändern. 

2. Makler müssen gute Verkäufer sein und in bestimmten Segmenten gute Umgangsformen haben. 

Europaweit gültige Anforderungen an die Dienstleistungsqualität eines Immobilienmaklers wurden erstmals in der DIN EN 15733 festgelegt. Die DIN EN 15733 gilt in gleichem Wortlaut in 31 europäischen Ländern und hat daher nicht nur im grenzüberschreitenden Immobilienverkehr, sondern auch in der innerstaatlichen Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler gleichermaßen Gültigkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo,und da Du nicht mehr einfach mal Dein Tätigwerden auf Interessenten abwälzen kannst,so wie Früher einmal,sondern darauf angewiesen bist,beauftragt zu werden,ist es aus mit dem Traumjob und Rente mit 60.Mach was anderes,der Beruf hat ein Imageproblem bekommen.Durch die massive Einwanderung,die Verarmung von breiten Schichten,wird auch dein Einkommen sinken,selbst dann wenn Du rührig am Markt bist,das gewisse Extra bietest und auch die Flüchtigkeitsfehler in den Inseraten wegläßt.)LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampyq
29.01.2016, 11:23

Hmm, ok vielen Dank :)

0

Wenn du das machen möchtest, solltest du wenigstens die Berufsbezeichnung richtig schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampyq
29.01.2016, 11:14

Oh Entschuldigung, Immobilienmakler

0

Welche Voraussetzungen bringst Du denn mit?
Hast Du tief gehende, fundierte Kenntnisse aus der Baubranche und am besten auch noch eine kaufmännische Ausbildung?

Falls nicht, wirst Du mit Immobillien an jeder Ecke übers Ohr gehauen und kannst Dir bei Eröffnung Deines Gewerbes gleich das Formular zur Insolvenz-Anmeldung runterladen.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampyq
29.01.2016, 11:21

Ich komme aus Österreich und habe dort die Matura in der HAK gemacht (kaufmännische höhere Schule)
Naja, außer eine eigene Wohnung hab ich noch nichts gesucht bzw hab nicht viel Erfahrungen, aber ich arbeite gern mit Menschen, möchte selbst meine Arbeit einteilen und möchte dafür belohnt werden wenn ich mehr arbeite. Sprich je mehr ich arbeite desto mehr Geld

0