Frage von piusalex, 33

Ist es schon übertrieben in einer 300- Minuten Klausur 15 halbe Seiten zu schreiben?

Also eben von diesen Klausur- Doppelbögen, die in der Mitte immer getrennt werden( Fach Geschichte). Weil die Lehrerin heute, als sie die Klausur eingesammelt hat, schon wieder einen Spruch gerissen hat dies bezüglich.

Antwort
von kolmappierkolle, 22

Kurz vor oder auch im Abitur ist das definitiv nicht besonders ungewöhnlich. Ich erinnere mich noch an Leute aus meiner Schulzeit, die regelmäßig über 20 (halbe) Seiten vollgeschrieben haben.

Sofern der Inhalt richtig ist und du nicht vom Thema abweichst, sollte alles in Ordnung sein.

Antwort
von Tavtav, 23

Kommt auf deine Schrift an.
Sollte eigentlich normal sein in Klausuren um die 3-6 Seiten zu schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community