Frage von Nothingiseasy, 21

ist es schon einmal passiert dass man in keinem berufskolleg angenommen wurde?

hey, ich bin noch in der neun und gehe nach der zehn vorraussichtlich in ein berufskolleg und will als schwerpunkt erziehung und pädagogik wählen aber ich habe angst dort nicht angenommen zu werden :( meine noten sind nicht schlecht aber auch nicht vollll gutt aber denkt ihr wenn ich nur in dem fach deutsch 4 stehe dass es schlimm ist ?

Antwort
von Akufu1214, 14

Wenn du Fachabitur machen willst, wirst du definitiv angenommen werden. Wenn du jedoch Abitur im Bereich Erziehung und Pädagogik machen willst, brauchst du den nötigen Qualifikationsvermerk. Sprich in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe zusammen mindestens den Durchschnitt 3,0.

Kommentar von Nothingiseasy ,

Dankeschön.Du hast mir mehr Mut gegeben mal schauen was mal aus mir wird :D

Kommentar von Akufu1214 ,

Wenn du die Qualifikation hast, kann ich dir nur raten, mach Abitur. Danach stehen dir nämlich immer noch alle Studiengänge offen und du kannst ohne Probleme an jeder Universität studieren. 

Kommentar von Nothingiseasy ,

Abitur werde ich nicht machen weil am Ende meine Noten eh schlecht sind und plus zehntausend mal in der Oberstufe nachsitzen...... aber mit nachgeholfem Fach -abitur geht doch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten