Frage von MeloOlem, 75

Ist es schlimm,wenn man jeden Tag dasselbe ist?

Antwort
von Andrastor, 14

kommt drauf an was du isst. Wenn du jeden Tag die Mahlzeiten ausgewogen hältst und genug und nicht zu viel von allen wichtigen Nährstoffen zu dir nimmst, kannst du ruhig jeden Tag das gleiche essen ohne negative Auswirkung.

Langweilig wird es dir wahrscheinlich mit der Zeit werden.

Antwort
von Manuel353, 22

Du wirst dich damit wahrscheinlich einseitig ernähren. Denn du findest nicht in jedem Lebensmittel die selben Inhaltsstoffe. Und nur mit einer ausgewogener Ernährung bleibst du gesund.

Schau dir mal die Pyramide an.

Antwort
von Gaia94, 32

Das kommt natürlich drauf an was du isst, allerdings sollte man schon abwechslungsreich essen, damit man auch alle notwendigen Nährstoffe und Vitamine bekommt 

Antwort
von Silverhead2010, 15

Ja, weil dein Immunsystem dadurch geschwächt wird.

Dein Körper braucht verschiedene Nährstoffe und sollte nicht auf eine Mahlzeit eingependelt werden.

Was z.B. passiert, wenn irgendwann mal was anderes isst, weiß nur dein Körper. 

Obst, Gemüse, Fleisch, Eiweiß, 2 Liter Flüssigkeit am Tag; auch Zucker ist wichtig, nämlich für's Gehirn.

Antwort
von IchHalt1979, 25

Dann nimmst du nicht zu hab ich mal gehört , und gesund ist es nicht !

Kommentar von Gaia94 ,

Warum soll man davon nicht zu nehmen? Ob man letztendlich zunimmt ist abhängig von der Kalorienzufuhr und dem Gesamtumsatz und hat nichts damit zu tun, ob man täglich das Gleiche isst^^ Da kann ich mir ja auch tgl Fastfood rein hauen, nicht zunehmen wird man davon sicher nicht^^

Antwort
von LittleMac1976, 23

falls du "isst" meinst..........kommt es darauf an, was du isst.

Es sollte abwechslungsreich, ausgewogen und gesund sein........und dir schmecken

Antwort
von DLKAd, 12

Auf Dauer ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community