Frage von SoulSamuraiZ, 73

Ist es schlimmd as ich immer noch keine einzige Klausur geschrieben habe?

Hallo,

ich studiere seit dem letzten Wintersemester 2015/16 Informatik. Ich habe bis jetzt keine einzige Klausur geschrieben und aktuell bin ich wieder gestresst und frustriert, da ich keine großen Erfolge sehe.

Ich bin mitten im 3. Semester und bin teilweise überfordert mit den wöchendlichen Übungsaufgaben die immer abgeben muss. Denn für die bekomme ich Punkte um die Zulassung zur Klausur zu bekommen. Aber ich bekomme sie einfach nicht hin.

Es ist schon das 3. Semester wo ich Lineare Algebra 1 & Informatik 1 habe und imer noch keine Klasur geschrieben, weil ich ab einem bestimmten Punkt einfach nicht mehr mitkomme.

Ist das alles sinnlos was ich mache? Ich bin teilweise sehr überfordert mit dem ganzen und weiß nicht recht was ich machen soll. Was ist eure Meinung dazu? Hat jemand irgendwelche Tipp oder anderes?

Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KuarThePirat, 37

Vielleicht musst du deine Lerntaktik überdenken. Arbeitest du die Übungen in einer Lerngruppe ab oder machst du alles alleine? Wo steigst du denn regelmäßig aus?

Kommentar von SoulSamuraiZ ,

Ich mache bis jetzt alles allein. Ich besuche zwar regelmäßig die Übungen, aber das Hilft nicht immer.

Kommentar von KuarThePirat ,

Das solltest du dann vielleicht mal ändern. Such dir eine Lerngruppe mit Leuten mit ähnlichem Niveau (das ist wichtig... zu gut bringt dich nicht weiter und zu schlecht auch nicht). Das erleichtert der erarbeiten von neuem Stoff ganz erheblich.

Antwort
von Novembersturm, 38

Hey :)
Also meine Meinung, auch wenn sie hart klingen mag, ist dass das Studium vielleicht nicht das richtige für dich ist...
Im dritten Semester sollte man zumindest ein paar Prüfungen geschafft haben...der ganze Spaß wird ja schließlich nicht leichter. Wenns schon an den Grundlagen scheitert, muss ich ehrlich gesagt bezweifeln, dass es später noch besser wird...Hättest du das Problem nur mit einer Prüfung würde ich sagen, dass das vorkommt und einem nicht alles leichtfallen kann. Aber so...

Ich würd dir vorschlagen dass du dieses Semester noch einmal versuchst, die Prüfungen zu schreiben und dir, falls das nichts wird, eine Alternative überlegst...denn es werden ja auch nicht weniger Prüfungen und ich denke mal, dass du bis zu einem gewissen Zeitpunkt eine bestimmte Anzahl an Leistungen erbracht haben musst...und wenn du das alles dann in einem Semester machen musst, bezweifle ich dass du oder irgendwer sonst das schafft, sorry...

Trotzdem liebe Grüße :)

Antwort
von bikerin99, 37

Wenn du bisher keine Klausur geschrieben hast, wer und was könnte dich unterstützen, gemeinsam lernen, sich erklären lassen, dass du zu den notwendigen Klausuren kommst?
Wenn du nur frustriert und gestresst bist und bis Ende des Semester keine Klausur geschrieben hast, ist die Frage, ob es das richtige Studium ist.
Überlege dir, was dir besser liegt, ein anderes Studium oder eine Kurzausbildung oder einen Arbeitsplatz suchen. Du sollst ja noch Freude am Leben haben und nicht nur Stress und Anspannung.
Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community