Frage von nanana16, 108

Ist es schlimm, zu dünn zu sein?

hallo, ich bin 14 und wiege zu wenig. jetzt habe ich sorge wenn ich einen freund habe und nunja er mich sieht, dass er dann nichts mehr von mir will. man sieht halt ein bisschen Hüftköchen und mein Bauch ist sehr flach. Ist aber angeboren also vererbt. meine mutter war auch immer so dünn. Findet ihr es schlimm so dünn zu sein?

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von derDennis97, 16

Ich bin selbst als Kerl auch zu dünn und ich mag dünne Mädels normalerweise lieber als dicke. Auch wenn man bisschen Rippen oder so sieht, finde ich das immernoch viel anziehender als Schwabbel.

Aber egal wie du bist, du wirst es niemals jedem recht machen können, denn jeder hat einen anderen Geschmack. Aber keine Sorge... wenn du einen Freund hast, dann hat er dich ja dünn kennen gelernt, also warum sollte ihm das dann nicht gefallen? ;)

Ich persönlich finde einen sehr flachen Bauch auf jeden Fall superheiß :p

Das allerwichtigste ist aber, dass du dir SELBST gefällst, dann strahlst du viel mehr selbstbewusstsein aus und wirkst auch auf andere ganz anders! :)

Antwort
von loema, 30

Eigentlich geht es immer darum, dass man sich selbst wohl fühlt in seinem Körper. Wenn das der Fall ist, dann strahlt man das aus und das zieht andere Menschen an.
Es geht also nicht um eine perfekt Figur sondern um ein Wohlfühlen mit sich selbst.

Antwort
von Mell1990, 47

Keine sorge, dass ändert sich noch früh genug ^^ genieß die zeit in der du alles essen kannst ohne zuzunehmen. Spätestens mit 18-19 ändert sich das

Antwort
von nouser2000, 36

Bei manchen Menschen ist das wohl einfach so. Ich war auch Jahre lang stark Untergewichtig (keine Essstörung oder Magersucht; war halt einfach so)

Wenn du extra wenig isst um dünn zu sein und dich nicht wohl fühlt ist das sehr schlimm. Wenn es dir gut geht aber gar nicht.

Das wird sich mit dem Alter geben.

Antwort
von Gorbalock, 26

musst nur aufpassen, dass es nicht krank wird... dann ist alles gut :) solange du gut, gerne und genug isst ;)

Antwort
von ShimizuChan, 13

Starkes Untergewicht ist genau so wie starkes Übergewicht ungesund und schädlich.

Aber abgesehen davon ist doch alles Geschmackssache, wobei Jungs im allgemeinen weniger auf sehr dünne Mädchen stehen.

Antwort
von nonamestar, 31

Nicht wenn es nicht selbst durch einen Psychoknacks herbei geführt wurde.

So lange Du psychisch gesund bist, macht das überhaupt nichts.

Im Gegenteil wirst du später, wenn bei den anderen "Damen" alles faltig schwabbelt, noch aussehen wie mit knapp 20.


Antwort
von erika478, 36

Dafür kannst du doch nichs ist vlt genetisch bedingt endweder nimmt er dich so wie er will oder nicht

Antwort
von MogoMape, 32

Zu dünn zu sein ist genau so ungesund wie zu dick zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten