Frage von MilesForever, 67

Ist es schlimm, wenn meine Großeltern über ein paar Ecken miteinander verwandt sind?

beide aus dem selben dorf

Antwort
von JT199, 28

das kommt auf die anzahl der "ecken" an. geschwister wären natürlich ungünstig

wir beide sind auch übrigens verwandt. es gibt mathematische modelle die zeigen dass 300bc ein mann gelebt der mit allen heutigen menschen verwandt ist. ohne inzest ging das also nicht.

quelle: vsauce's video - we are all related

Kommentar von MilesForever ,

ok, danke bruder.

Antwort
von marit123456, 10

Ganz und gar nicht. Der genetische Abstand ist groß genug. Auch heute noch sind Ehen unter Cousinen und Cousins in den allermeisten Ländern der Erde erlaubt und üblich.

Antwort
von EdnaImmers, 25

Kommt nur  auf die Anzahl der Ecken an ....

Kommentar von MilesForever ,

bin jedenfalls nicht behindert

Kommentar von EdnaImmers ,

Wollte eher den VerwandschFtsgrad erfragen: sind es Geschwister, Cousin und Cousine, hatten sie die gleichen Eltern, Großeltern oder Urgroßeltern.....

Antwort
von elocin170, 34

Nein das ist nicht schlimm

Antwort
von herja, 21

Was sollte daran "schlimm" sein?

Antwort
von TreudoofeTomate, 23

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten