Frage von CathyEugenie, 56

Ist es schlimm wenn mein Vater mich (17) wie ne Prinzessin behandelt/n lässt?

Antwort
von teafferman, 31

Ich habe gelernt, wer herrschen will muss dienen können. 

Wenn in diesem Sinne also Dein Vater Dich wie eine Prinzessin behandeln lässt, dann bedeutet es, dass Dir kein Wunsch einfach so erfüllt wird, dafür Hilfe angeboten wird, Anleitung, fähig zu werden, sich den Wunsch selbst zu erfüllen. 

Wer auf diese Weise wie eine Prinzessin behandelt wurde, der kommt im Leben überall hin. 

Wer auf die in den anderen Antworten beschriebene Weise behandelt wurde, der bleibt in Stillstand gefangen. Da nutzt dann auch der höchste Titel im Staate nicht. Wie wir aktuell feststellen können. 

Antwort
von VicixO, 50

Kommt drauf an wie extrem das ist.. Wenn, dann hast du vllt am ende den nachteil weil du dann iwie automatisch erwarten könntest dass jeder dich so behandelt. Aber wenn das so wie es jetzt ist in Ordnung ist und es für dich ok ist wenn nicht alle dich so behandeln dann würde ich mir keine Gedanken machen. Lg:) 

Antwort
von tupper4ever, 44

Da Du es selbst schon erkannt hast, besteht meiner Meinung nach nicht die Gefahr, dass Du das Verhalten Deines Vaters vom Rest der Welt erwartest. Wahrscheinlich hat er Deine Mutter sehr lieb und kann vor Dankbarkeit nicht anders, als es auch Dir zu zeigen. Wichtig dabei ist, dass Du Ihn nicht ausnutzt und Ihn mindestens genauso vergötterst. Macht bestimmt viele neidisch. Solange die Fronten klar sind und nix sexuelles daraus entsteht, genieße es. Enttäusch Ihn nicht, denn mit dem "Falschen" als Freund, kann dieses Verhältnis zwischen Euch ganz schnell kippen. Lass Ihn bei Deiner Partner-Wahl teilhaben, das stärkt das Verhältnis und das Vertrauen.

Antwort
von SPN4eva, 35

Ja! Du bist doch kein Kindergartenkind mehr. Du musst dein Leben alleine auf die Reihe kriegen, irgendwann kriegst du voll den Realitätsschock.

Antwort
von TrudiMeier, 52

Nö, schlimm ist das nicht. Wenn du dich aber überall verhältst wie ne Prinzessin, dann dürftest du reichlich Probleme mit deiner Umwelt bekommen.

Antwort
von putzfee1, 28

Solange du nicht erwartest, dass jeder die Verpflichtung hat, dich so zu behandeln, und solange dir dieses Verhalten deines Vaters nicht zu Kopfe steigt, ist das nicht weiter schlimm.

Wenn du dich dadurch allerdings anderen gegenüber wie ein verwöhntes Blag benimmst und meinst, alle müssten nach deiner Pfeife tanzen, dann kann es schlimm für dich werden. Mit solchem Verhalten kommt man nämlich bei seinen Mitmenschen gar nicht gut an.

Allerdings lässt deine erste Frage vermuten, dass du genau diesen Fehler machst. https://www.gutefrage.net/frage/was-heisst-wohlstandsverwahrlosung-genau?foundIn...

Auf lange Sicht wird sich das für dich ganz sicher nachteilig auswirken.

Antwort
von Neutralis, 56

Solange du dir das nicht zu Kopf steigen lässt ist es ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community