Frage von melli199, 103

Ist es schlimm wenn Mandeln dauerhaft größer sind als normale große Mandeln?

Antwort
von ettchen, 71

Nö. Ich lebe mit dicken Mandeln schon viele Jahre glücklich und zufrieden. Als Kind sollten mir die immer wieder mal rausgenommen werden, bloß weil die halt dick waren, was sie aber immer sind. Meine Mutter hat das stets verhindert, weil ja sonst nichts war.

Kommentar von melli199 ,

Danke für deine Antwort das beruhigt mich
Hast du auch ein komisches Gefühl beim schlucken ?:)

Kommentar von ettchen ,

Wenn, dann habe ich mich längst daran gewöhnt. Also nein.

Falls du aber Sorgen haben solltest, ob die Dinger bei dir entzündet sind, lass beim Arzt ein Blutbild machen. Wenn du eine Entzündung haben solltest, wird das im Blutbild erkennbar sein.

Kommentar von melli199 ,

Habe erst ein Blutbild machen lassen es ist alles inordnung naja dann hoff ich mal das ich damit so gut klar komm wie du und das das mit dem schlucken weg geht

Antwort
von Apfelwerfer, 63

Größer macht nichts, sie dürfen nur nicht ständig entzündet sein. Dann sondern sie Bakterien ins Blut ab und das kann auf längere Sicht zu Entzündungen am Herzen führen. Im Fall von chronisch entzündeten Mandeln muss der HNO unbedingt hinzugezogen werden.

Kommentar von Apfelwerfer ,

Nachtrag: Dauerhaft heißt nicht, zwei Wochen Mandelentzündung, sondern immer, über mehrere Monate entzündet.

Kommentar von melli199 ,

Sie sind schon ewig dick aber nie schmerzen und vielen Dank für die Antwort stört halt auch beim schlucken und manchmal sind sie dicker manchmal wieder ein wenig kleiner aber sie sind immer stark zu sehen

Kommentar von Apfelwerfer ,

Hat der HNO sie schon gesehen? Was sagt er?

Kommentar von melli199 ,

Ja aber das ist jetzt auch wieder ein wenig her. Er hat eigentlich garnichts dazu gesagt ich solle mal abwarten aber es wäre nicht schlimm

Kommentar von Apfelwerfer ,

Na ja, wenn du keine Schmerzen hast. Schau noch nach, ob sie stark gerötet sind und wenn nicht, dann hast du halt etwas größere Mandeln als andere Leute. Kann doch vorkommen.

Antwort
von robi187, 62

viele sind meines wissen anfälliger bei schnupfen und laufende nase?

aber da must dein arzt fragen

Antwort
von Harald2000, 71

Nur, wenn du Schluckbeschwerden hast.

Kommentar von melli199 ,

Vielen Dank für die Antwort
Naja ein wenig es fällt mir ein wenig schwer zu schlucken

Kommentar von melli199 ,

Und es stört halt auch aber ich habe sehr starke Angst vor OPs

Kommentar von Harald2000 ,

Von der OP (wenn sie denn wirklich nötig wäre)  merkt man nichts.

Kommentar von melli199 ,

Vielen Dank :) hoffe mal das es nicht nötig ist
Habe schon viel über nachblutungen nach gelesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten