Frage von Sarah15Fifteen, 31

Ist es schlimm, wenn man zu einer Erkältung schmerzhaften Husten und starke Halsschmerzen bekommt?

Könnte das einer Lungenentzündung sein oder Bronchitis, Seitenstrangangina oder so?

Antwort
von JasonSchmid2000, 22

Du googelst sehr offensichtlich zu viel nach Krankheitssymptomen.

Geh zu deinem Hausarzt und lass dich untersuchen.

Wir kennen dich nicht, wir können dich nicht gut genug einschätzen und die Verantwortung dafür übernehmen, hier eine Ferndiagnose zu stellen.

Gute Besserung

Antwort
von polarbaer64, 17

Damit kämpfe ich auch schon seit Wochen. Wenn der Husten beginnt, ist er meist trocken und schmerzhaft und du kannst nachts nicht schlafen. Die Halsschmerzen werden durch den Husten ausgelöst, da ist alles gereizt. Das nennt man dann Bronchitits, da hast du recht.

Du solltest morgen zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen. Eine Lungenentzündung ist das anfangs meistens nicht. Die kann sich aber daraus entwickeln. 

Seitenstrangangina ist was anders. Das bekommt man meist, wenn man keine Mandeln mehr hat. Dann schmerzt es an den Halsseiten zwischen Ohr und Schulter. 

Hast du Salbeitee zuhause? Den kannst du mehrmals täglich heiß trinken. Salbeibonbons lutschen. Nachts ein Wärmekissen auf den Hals hat mir auch gut getan... .  Auf jeden Fall lass dich behandeln, sonst geht das bald auf die Stimmbänder. Ich bin zu spät zum Arzt und hab das jetzt davon: Muss meinen Mund halten, weil die Stimmbänder sich beruhigen müssen :o( .

Wünsch dir gute Besserung!

Antwort
von User1952, 9

Gehe zum Arzt. Der wird dich untersuchen und dir die richtigen Medikamente verschreiben. Ob das deine beschriebenen Krankheiten sein können, solltest du den Arzt fragen.
Alles Gute.

Antwort
von jogibaer, 7

Ich nehme immer Lugolsche Lösung. Jeder Apotheker mischt dir das. Siebesteht aus destilliertem Wasser und ca. 3% Jod. Davon ein, zwei
Tröpfchen in den Rachen direkt geben. Es brennt anfangs ein bisschen und
dann bessert sich der Hustenreiz schnell.

Jod haben wir sowieso zu wenig, darum ist es eine gute Sache für die Gesundheit

Antwort
von appletoo, 8

Oh Mann! Du bist ja massiv erkältet!!! Wie schlimm ist der Husten? Wie oft? Ist er produktiv (mit Schleim)? Hast du einen Hustenblocker zuhause? Du arme! Schmier dir mal Vick Vaporub auf die Brust, das hilft auf den Bronchien und löst den Schnupfen. Ich bin auch oft so krank.... ich kenne das nur zu gut. Schreib mal wies dir jetzt geht. Kannst mir auch ne PN schicken ;-)
Echt, dich hats ganz schön schlimm erwischt....! Du musst jetzt sehen dass es sich löst. Nicht singen oder sowas! Vorsichtig abhusten und immer viel schneuzen.....

Antwort
von Tessa1984, 13

all das ja, aber auch einfach nur eine verschleppte erkältung... google kennt die möglichkeiten, was es alles sein könnte. was es tatsächlich ist, das weiß nur der arzt... frag ihn...

lg, tessa


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten