Frage von Myroshiman, 23

Ist es schlimm, wenn man zu viele Spieleapps runtergeladen habt?

Hallo Leute,

ich habe ca. 14 Spieleapps auf meinen Samsung Galaxy S7. Meine Speicherkapazität liegt bei 96 GB (Interne Speicher 32 GB+ Micro SD Slot 64 GB). Sollte man die Anzahl der Spieleapps berücksichtigen oder ist das irrelevant ?

Antwort
von KKatalka, 9

Nein, ist nicht schlimm! Was Passieren kann, ist das du irgendwann keine Spiele mehr runterladen kannst mit dem Vermerk "Speicher voll" oder "ein Unbekannter Fehler ist aufgetreten" dann musst du wieder etwas Platz schaffen um neues Runterladen zu können.

Manche Spiele werden auch langsam wenn der Speicher zu voll ist, das ist aber auch schon alles.

Ich habe einen Usb Stick auf den ich mir dinge von der Speicherkarte wie, Fotos, Videos, Musik usw... immer Zwischenspeicher um mehr Platz für meine Apps zu schaffen.

Antwort
von FliXx997, 19

Hallo,

da gibt es nichts zu beachten. Das einige ist halt, dass dein Speicherplatz flöten geht, aber das kann man mit dem löschen einiger Apps etc. auch wieder haben.

Antwort
von xxThytan, 10

Kommt auf die Größe der Apps an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community