Frage von Antoniaaa27, 34

Ist es schlimm wenn man sich nicht sicher ist ob man einen Scheidenpilz hat und dann vorsichtshalber Kadefungin 3 benutzt... Es ist ja auch Rezeptfrei?

Antwort
von putzfee1, 34

Sicherheitshalber sollte man auf jeden Fall zum Arzt gehen. Es ist sinnlos, Krankheiten auf Verdacht zu behandeln. Auch wenn Kadefungin keinen Schaden anrichtet, so kann es doch zu unangenehmen Nebenwirkungen kommen. Die kannst du dir ersparen, wenn möglicherweise eine Behandlung damit gar nicht angebracht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten