Frage von mezomixx, 166

ist es schlimm wenn man oft onaniert?

Antwort
von Matzko, 33

Nein es ist nicht schlimm, wenn du oft onanierst, ganz im Gegenteil. Es ist sogar gesund, wie wissenschaftlich erwiesen ist. Egal, wie alt man ist oder welchem Geschlecht man angehört oder wie oft man Lust hat sich selbst zu befriedigen. Es ist in jedem Fall weder schädlich noch ungesund, egal wie oft es gemacht wird. Also mach dir auch keine Gedanken und genieße es, so oft du dazu Zeit und Lust hast.

Antwort
von botero14, 59

Hi, verrate uns doch bitte dein Alter und die Häufigkeit pro Tag!

Unabhängig von deinem Alter lässt sich aber sagen: Es ist nicht schlimm. Es schenkt dir Lustgefühle, entspannt, fördert die Durchblutung und macht den Penis funktionstüchtig.

Es kommt allerdings immer auf das richtige Maß an. Wer übertreibt, wird   einsam und irgendwann tut er weh! Um dem zu entgehen, sind neben dem richtigen Maß soziale Kontakte wichtig.

Masturbieren zu vier/sechs Händen ist kein Klavierstück. Alles Gute, Jan

Antwort
von NackterGerd, 51

warum - sollange es Spass macht und man seinen Körper besser kennenlernt

Antwort
von SeifenkistenBOB, 74

Nö, solange man es kann, soll man es auch genießen.

Wenn du aber durch das Onanieren nicht mehr zu anderen wichtigen Tätigkeiten des Lebens kommst, dann könnte sich das Onanieren schon als Problem darstellen.

Antwort
von Pascefix, 77

Kommt darauf an...
1. Wie alt bist du ?
2. Wie oft onanierst du am tag ?

Antwort
von Linkboy007, 115

Naja du wirst halt süchtig danach

Antwort
von Fragant1995, 45

Was heißt für dich oft?

Antwort
von paulakalenberg, 90

Solange dues nicht ZU oft machst.Ist es okay

Antwort
von Unterhosen96, 82

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten