Frage von Ichbinsdiekati, 40

Ist es schlimm wenn man mit 13 noch Plüschtiere hat?

Also meine Frage: Ist es eigentlich normal, dass man mit 13 noch voll viele Stofftiere hat? Ich könnte ohne sie nie einschlafen und nehme sie sogar manchmal mit vor den Fernseher um sie zu knuddeln. Ist das nicht voll schräg? Immerhin glaub ich , dass alle anderen keine Stofftiere mehr haben...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chumacera, 28

Ich bin 42 und habe noch Stofftiere! Die meisten sitzen auf der Fensterbank als Deko. Zwei habe ich aber auch noch in meinem Bett, wo sie mir manchmal als zusätzliches Kopfkissen dienen.

Mit 13 noch Stofftiere zu haben finde ich gar nicht blöd. Wenn du dich damit wohlfühlst, ist es doch total in Ordnung, ganz egal, was andere in dem Alter machen oder sagen. Ich habe zum Beispiel auch mit 16 noch mit Barbie gespielt, aber bin auch schon weggegangen, um Jungs zu treffen. War für mich immer völlig normal, war halt genau das, was ich tun wollte!

Kommentar von Ichbinsdiekati ,

Vielen Dank <3

Antwort
von Summersunshine2, 34

Das ist nicht schlimm und dafür musst du dich auch nicht schämen, selbst manche Erwachsenen haben noch Kuscheltiere. Bleib du selbst und lass dich nicht von anderen beeinflussen, auch wenn es schräg ist :D

Antwort
von Realisti, 33

Meine Schwägerin ist 60 Jahre alt und hat immer noch ihr gute alte Puppe und einen Steiff-Teddy aus ihrer Kindheit. Den hütet sie wie Gold und muß sie ständig gegen alle Enkelkinder verteidigen, die nicht verstehen, dass Oma die noch lieb hat.

Antwort
von Nalzet, 40

Glaub mir, dass haben noch einige Mädchen, aber die meisten würden es nicht zugeben ;)

Antwort
von Tiki123, 17

Keine sorge, ich bin 24 und habe noch total viele Plüschtiere auf meinem Bett und auf dem Sofa, die sogar alle Namen haben.:) Und ich kann nur mit meinem Teddy einschlafen und nehme ihn auch mit, wenn ich in den Urlaub fahre. Mein Freund findets übrigens auch nicht schlimm oder kindisch.:)

Antwort
von perlengirl, 13

Ich finde das total normal! Ich bin 14 und habe auch noch Plüsch tiere. Ich finde solange man es nicht übertreibt ist es ok. 

Antwort
von Chaboyy99, 21

Ich bin ein junge bin 16 und hab noch eins. Hab das von einer freundin bekommen. Also alles gut, was soll daran schlimm sein:D

Antwort
von JoelleSarah, 6

Ich bin 16 und habe auch voll viele Stofftiere, eines davon ist gerade in meinem Arm. Ich könnte ohne sie niemals einschlafen. Ich finde es kein Problem noch Stofftiere zu haben!

Antwort
von Lola540, 34

Haha du bist nicht die einzige 😊. Ich persönlich finde es nicht schlimm oder peinlich :)

Antwort
von carolineeel, 34

Ach was das ist überhaupt nicht schlimm. Ich hatte auch total lange noch plüschtiere. Hat sich dann irgendwann verwachsen. Ist normal. ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten