Frage von KittyKekz 18.06.2011

Ist es schlimm wenn man mit 12 noch mit Barbie's oder solchen Tierfiguren spielt?

  • Antwort von Lilly2643 19.06.2011
    9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das ist überhaupt nicht schlimm.

    Ich bin in dem Alter überhaupt erst mit solchen Puppen angefangen. Bei uns war das damals gar keine Puppe für kleine Mädchen. Der Figur nach eben auch eher eine mit denen man Erwachsenen-Rollen spielen konnte und nicht mehr "Vater, Mutter, Kind" wie mit den anderen Puppen.

    Ich war dann später sehr erstaunt, als ich mitbekam, dass schon vierjährige Mädels mit solchen Puppen spielen.

    Leider hatte ich nie eine echte Barbie-Puppe, sondern eine "Petra". Die gibt es heute wohl nicht mehr.

    Auch über die Tierfiguren würde ich mir keine Gedanken machen.

    Viel Spaß beim Spielen.

  • Antwort von ummjonas 18.06.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    NEIN, das finde ich nicht schlimm, im Gegenteil

    bewahre dir deine Kindheit solange es geht : 0) :0 ) :0 )

    andere sind mit 12 schwanger, und denken über Abtreibung nach

  • Antwort von Eva1979DL 18.06.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mit 12 schwanger zu werden, wäre sicher problematischer... ;-)

    Im Ernst: Unsere Große ist auch 12 und spielt noch gerne mit Playmobil, Tierfiguren und ähnlichem.

    Dadurch hat sie manchmal eine Außenseiterrolle unter den Gleichaltrigen, aber so ist sie eben.

    Ich finde so etwas nur in einem Fall nicht okay: Wenn Kinder nur deshalb nicht "groß werden" können, weil die Eltern sie nicht lassen und ihre "Babys" behalten wollen.

    Ansonsten darf doch jeder so sein, wie er will, solange er nicht andere dadurch verletzt.

    Viel Spaß beim Spielen!

  • Antwort von SchokoLolly 18.06.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nein das ist überhaupt nicht schlimm! Ich finde es auch gut dass du dazu stehst, denn ich hätte in dem Alter auch noch gerne damit gespielt, hab es aber nicht getan weil ich angst hatte dass es andere merken.

  • Antwort von urlifri 18.06.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich habe mit 13 auch noch mit meinen Puppen gespielt. Meinen Schulkamerradinnen habe ich das allerdings verheimlicht(nicht allen). Es hat mir nicht geschadet(Barbied gabs damals noch nicht). Spiel einfach mit deinen Barbies so lange du willst es ist kein Fehler. Mit 12 ist man noch nicht erwachsen aber man möchte auch nicht mehr Kind sein. Wenn dir das gefällt ist es prima. Weißt ja nicht genau wieviel andere das auch (heimlich)machen und es auch nur einer Freundin sagen die mitspielt!

  • Antwort von Diddy57 18.06.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Lebe deine Kindheit solange wie du kannst!

  • Antwort von paula2005 18.06.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nöö,ich hab immer mit dem Spielzeug meines 6Jahre jüngeren Bruders gespielt,da hat mir meene Mutter zu Weihnachten ein Holzbaukasten geschenkt..Schöne Sch*****...

  • Antwort von Grapefruit13 18.06.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bin 15 und besitze noch Barbies. Naja ich hab nur die schönsten behalten (so als Erinnerung) und die restlichen verschenkt. Ich finde es überhaupt nicht peinlich wenn man noch damit spielt. Ich selbst schaue noch Barbiefilme und singe die Lieder im Unterricht. Und, werd ich jetzt zum Opfer? Tu einfach das was dir gefällt, wenns den anderen nicht passt, dann ham sie pech gehabt.

  • Antwort von ZHN11 18.06.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Naja, schlimm nicht... Aber eher ungewöhnlich.

    Solltest dich mal abgewöhnen. :D

    (PS: Schlimm ist aber die hässliche Fressee des Affen auf deinem Profilbild. ^^ )

  • Antwort von mama80 19.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    keine angst , dass zeigt doch nur das du noch keine dummheiten im kopf hast, meine tochter ist 11 und spielt auch damit und auch ganz viele andere mädchen. geniesse es noch kind sein zu können.

  • Antwort von CindyMarzanella 19.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    tuh dir ma keenen sorgen nich machen un spiel schön weita......det mitte jungs kommt noch früh jenuch ;))

  • Antwort von MissEmmaly 18.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, ich finde das auch nicht schlimm.Und selbst wenn es "ungewöhnlich" ist : wieso gewöhnlich sein, wieso sein wie alle anderen, die keine Individualität haben.Wenns dir Spaß macht.Ich finds auf alle male besser, als mit 12 rauchen, saufen und so weiter...

  • Antwort von Oberwedel 18.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich finde es ganz und gar nicht schlimm. Ich habe selber eine riesengroße Playmobilanlage im Keller stehen...

  • Antwort von MichaelGangs 18.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eigentlich nicht :D

    ICh bin 13 und zock mit Beyblades(Kampfkreisel) .

  • Antwort von LilliLondon 27.09.2011

    Hallo erstmal :) Ich weiß nicht, obs schlimm ist, aber ich spiel auch mit Barbies und Playmobil und bin auch 12 :)

  • Antwort von Pffiferling 26.06.2011

    Ich bin 13 werde bald 14 und ich spiele leidenschaftlich gern Barbie!!!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!