Frage von malke2014, 4

ist es schlimm wenn man jeden tag nur Eistea trinkt statt Wasser?

Antwort
von Everdarkness147, 4

schlimm nicht aber nicht ganz so gesund ^^ hab ich auch eine lange zeit gemacht ... jetzt trinke ich nurnoch saft :3 schmeckt besser ^^ naja ... ist dein körperlii

Kommentar von Domovoj ,

Ich finde euch Schweizer so süß, tolles Volk!

Kommentar von Everdarkness147 ,

ich komm aus norddeutschland :D

Antwort
von Znorp, 4

Also sterben wirst du davon höchstwahrscheinlich nicht, dennoch solltest du unbedingt mind. einen halben Liter Wasser am Tag trinken um deine Nieren zu entlasten. Zudem ist sehr viel Zucker in Eistee enthalten.

Antwort
von Fundefs, 4

Wenn du eine Ausgewogene ernährung hast: nicht wirklich.

Mein Bruder macht das schon seit paar Jahren... er trinkt nichts außer eistea

Antwort
von LeCux, 4

Eistee selbst gemacht ohne Zucker ist super.

Das meiste käufliche Zeug ist allerdings übles Zuckerwasser und nicht wirklich gesund.

Antwort
von Sobaron, 2

Naja Zucker Eistee ist dehydrierend, also macht es absolut einen Unterschied!

Wachst du öfter mit tierischem Durst auf?


Antwort
von Anonym180101, 2

Ist ungesund, sehr viel Zucker. Also ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten