Ist es "schlimm" wenn man jeden Monat 1x am Sportunterricht nicht teilnehmen kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als wir Schulschwimmen hatten bin ich trotz meiner Periode mitgeschwommen Tampin rein und los geht's... hatte nie einen "Unfall" und war 13 1/2 mir war es irgendwie unangenehm ständig eine Entschuldigung dabei zuhaben obwohl unsere Sportlehrerin da recht offen war... sie meinte entweder wir benutzen einen Tampon wenn wir gut zurecht kommen oder wir kommen halt ständig mit einer Entschuldigung an müssen dann aber abundzu ein Stundenprotokoll schreiben

Versuch es doch einfach mal einen Tampon zu benutzen vllt kommst du ja gut zurecht versuch es mit nem kleinen am besten einer mit so ner klatten Oberfläche die "Flutschen" besser... und wenns halt gar nicht geht rede mit deiner Sportlehrerin sie wird verständins haben sie is ja schließlich auch eine Frau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaUndProbleme
02.02.2016, 21:55

Danke für die Antwort ^^ Welche Tampons kannst du denn für "Anfänger" empfehlen ?

0
Kommentar von xxxTEDDYxx
02.02.2016, 22:16

o.b. mini pro compfort

0

ich weiß noch bei uns in der 8. Klasse, als plötzlich jeder jede Woche seine "Tage" hatte. XD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaUndProbleme
02.02.2016, 21:46

Ich liebe eigentlich Schwimmen :D

Ich würde das nur "ausfallen" lassen ,wenn ich meine Tage hätte sonst nicht xD Ich finde das generell ätzend wenn man auf der Bank sitzt und total schwitzt ,weil es so warm ist :D.

0

Was möchtest Du wissen?