Frage von Metalfreak,

Ist es schlimm wenn man ab un zu eine raucht??

ist es denn schlimm wenn man mal ab un zu eine raucht??Ich meine solange man es nicht jeden tag macht is es doch okay oder??

Hilfreichste Antwort von MojitoTom,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Jede einzelne Zigarette schadet Deiner Gesundheit und ist Gift für den Körper.
Es ist jedoch möglich, dass dies ohne Folgen bleibt.
Es ist halt ein Pokern!

Antwort von powerfraqu6464,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dann brauchst Du auch garnicht rauchen. Die Spanne zwischen ab und zu, bis hin zum Dauerraucher ist ganz gering. Wenn Du schlau bist lass es ganz, bevor Du Dich dran gewöhnst.

Antwort von Charity,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schon eine einzige Zigarette am Tag steigert das Krankheitsrisiko.

Antwort von iTzTheBlade,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Rauchen ist ab der ersten Zigarrette schlimm.

Antwort von blackrose18,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja! es ist schlimm! Ungesund bleibt ungesund....

Antwort von Tanith4,

ja ist es es ist ungesund aber es könnte sein das es glück ist wen man nicht stirbt oder soo

Antwort von Sweetiie,

Glaub mir das ab und zu mal rauchen dabei bleibt es nich. Da is ein Süchtigmacher un selbst wenn du nur 1 mal in der Woche rauchst willst du ganz langsam immer mehr un öfter. Fang lieber gar nich erst an!

Antwort von Finniboy100,

Jede zigarette die du rauchst ist schädlich für dich und der umwelt es ist gift für deinen körper und irgendwann wirst du mehr rauchen weil es so lecker schmeckt und du gewöhnst dich dran es sind drogen drine und gift man könnte sagen das du raucher bist weil wenn du rauchst rauchst du da ist nichts dran zu machen. ich hoffe du lässt es dir abgewöhnen Es UNGESUND UNGESUND UNGESUNDGruß Finniboy 100

Antwort von Acissey,

Ja man steigert sich ins rauchen ein

am anfang einmal in der Woche

dann 2

dann 5

dann 10

dann ...

Antwort von qawsedr,

Das problem ist eher dass es nicht bei ab und zu bleiben wird. Genau so hab ich damals angefangen!

Antwort von Treverix,

Ist es meiner Ansicht nach nicht. Unnötig, teuer, gesundheitsschädlich, kann in die Sucht führen.

Antwort von boobaloo,

An den anderen Tagen kann man dann ja gemütlich ein paar Bierchen zischen oder so... oder ne Line ziehen... Ich mein solange man das nicht jeden Tag macht !

Antwort von peterpawlow,

Rauchen istr immer schlecht, weil es ab der ersten Zigarrette anfängt abhängig zu machen und auf Dauer fast nie bei ab und an bleibt...

Antwort von sharry92,

was bringt es dir??? willst du cool sein?! also ich würde sagen dass du damit nicht so weit kommst!! ich verstehe den sinn in dieser aktion nicht!

und ungesund ist es trotzdem!

Antwort von MrSinister,

Die erste Zigarette ist der erste Schritt ins Grab.

Antwort von kleinZoey,

Rauchen ist und bleibt schädlich.

Egal ob du es nur ab und zu machst oder dauernd.

Antwort von Katyxlikesxyou,

Nein, das ist überhaupt nicht schlimm. Solange du es in Grenzen hältst und nicht übertreibst. Ich finde es ist solange okey, solange man nicht abhängig ist. Lg Katy

Antwort von AffenPrinzessin,

Das musst du wissen, ob es für dich ok ist oder nihct. jedoch solltest du bedenken, dass es ganz schnell zu ner schachtel am tag werden kann.

Antwort von Goodthink,

Ich rauch soletti xD

Antwort von Tux31,

So fängt das immer an, später wird das dann automatisch mehr

Antwort von anika97,

ich find rauchen total eklig ;)

Ich denke es ist immer schlimm, deine Lunge wird trotzdem zerstört, nur langsamer...

Antwort von eichorn,

wenn das und sehr lange dauert nicht

Antwort von preiselbeerchen,

na klar ist total okay, achtest du zu arg auf deine gesundheit ist auch nicht gut dann wirst du schnell ein hypochonder und landest in der klappse ob du dann körperlich gesund bist oder nicht

Kommentar von Finniboy100,

So ein unsinn

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community