Ist es schlimm wenn man 5 Karies hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

was ich jetzt wichtig finde ist, dass die Karies alle behandelt werden.

Ob das "schlimm" ist oder nicht, bringt dich jetzt eh nicht weiter, und ab jetzt kannst du ja überlegen, was du in deiner Zahnhygiene verbessern kannst.

Mittlerweile putze ich z.B. mir nach jeder Mahlzeit die Zähne und ich habe immer eine Zahnbürste und Zahnpaste dabei, wenn ich unterwegs bin. Ok, das geht nicht in jeder Situation, aber ich versuche, soweit es geht, das zu tun.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es schon schlimm, wenn man mit 13 Jahren schon so kranke Zähne hat. Das spricht in den meisten Fällen für mangelnde Mundhygiene...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast 5 kaputte Zähne. Mit 13. Gut ist das nicht. Und schlimm... naja, wenn es dir nichts ausmacht schon in jungen Jahren künstliche Zähne zu haben, dann ist es nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut ist es nicht.Schlimm auch nicht so wirklich.Nicht jeder hat perfekte Zähne.

Aber man könnte schon bisschen mehr an der Mundhygiene arbeiten.

Du bekommst jetzt einfach die Karies weggebohrt und bekommst ne neue Füllung rein.Mach dir kein Kopf darum ob es schlimm oder nicht ist.Sondern wie gesagt um deine Zahnpflege!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich schlimm ist das nicht. Du bekommst halt Füllungen rein und dann ist wieder gut. Auch in Zukunft wirst du vermutlich immer wieder Probleme mit deinen Zähnen bekommen aber da musst man halt durch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest doch einmal deine mundhygiene überdenken ... je länger ein gebiss kariesfrei ist, desto besser ... und auch wenn die karies beseitigt wird: du wirst wieder neue bekommen, wenn du nicht gründlich deine zähne putzt

und als tipp: während der pubertät besonders gründlich putzen, da ist man besonders kariesgefährdet ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als besonders schlimm würde ich das nicht ansehen. In der Pubertät kommt Karies vermehrt vor. Später sind die Zähne nicht mehr so anfällig.

Auf alle fälle ordentlich, langlebig füllen lassen. Regelmäßig zum Zahnarzt gehen und weiter pflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung