Ist es schlimm wenn ich weniger als 1mm Wärmeleitpaste auf meinem CPU raufschmiere und dann mit den zu zocken (GTA 5, CSGO, ...)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte nicht viel weniger sein und alles ausreichend bedeckt. Die CPU ist beim zocken eh deutlich weniger beansprucht als die GPU, von demher geht schon. Lad dir vllt noch ein Programm zur Temperaturüberwachung runter und google die kritische. Dann kannst du zur Not abschalten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eruptk0nZ
10.11.2015, 22:24

Bitte?! Das ist deutlich zu viel! Ein Klecks in der Mitte reicht völlig aus. Die Paste gleicht nur die Unebenheiten des Metalls aus, das der eigentliche Wärmeleiter ist. Außerdem spielt die CPU bei Spielen auch eine Rolle, vor allem bei GTA!

0

Ein Erbsengroßen Klecks auf die Mitte des Prozessors setzen und dann ihn draufsetzen, mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von h3nnnn3
10.11.2015, 22:09

erbse ist sogar schon zu viel :D

0

wie wo was 1mm ???  

eine 1mm dicke schicht wlp ist viiiel zu viel!!!! :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?