Frage von MakaveliTupac, 125

Ist es schlimm wenn ich so offen bin?

So also bei mir ist es nunmal so, dass ich ziemlich offen bin ich erzähle echt viel aus meinem Leben hab da auch keine Hemmungen z.B weiss jeder meiner Bekannten, dass ich mit einem Mädchen rumgemacht habe hab den alles erzählt wie toll es war und so und sonst erzähl ich auch sehr viel die wissen echt viel über mich. Mich interessiert es auch nicht wenn die es weitererzählen ist mir völlig egal. Hab denen auch erzählt dass ich Cannabis in meinem Zimmer habe :D (ganze 0,5 Gramm) zeigt mich ruhig an xD. Früher war ich dagegen voll schüchtern keiner wusste was über mich hatte keine Freunde jetzt bin ich offener und selbstbewusster geworden und kann mir aussuchen mit wem ich was mache bin 16 Jahre alt und n Junge

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xo0ox, 17

Oh du hast es ganze 4 Tage geschafft ohne Gras, wirklich....? 

Also ich habe gestern mein Gras und mein Tabak einfach verschenkt und dazu die Feuerzeuge mehr hatte ich nicht. Hab jetzt kein Rauchzeug mehr. Was sagt ihr kann ich es schaffen ich hab nur 1,5 Monate geraucht bin 16 und will net mehr rauchen oder kiffen

Frage von  MakaveliTupac vom : 17.12.2015

Antwort
von Woropa, 38

Eigentlich ist das nicht schlimm. Es lässt dich sympathisch wirken, das du so offen bist und dadurch bist du sicher auch beliebt bei anderen. Nur bei Sachen die nicht legal sind (wie das mit dem Cannabis) solltest du vorsichtiger sein und das nicht rumerzählen. Du weisst nicht, wie andere darauf reagieren. Irgendwann zeigt dich womöglich noch mal jemand bei der Polizei an

Antwort
von Schnobbel, 43

Es ist toll offen zu sein.

Aber du übertreibst, man sollte nicht sein ganzes Leben der Öffentlichkeit präsentieren denn früher oder später bereust du es.

Und vielleicht vertraut dir deshalb mal irgendwann keiner mehr, weil man nicht sichergehen kann ob ein Geheimnis bei dir bleibt.

Kommentar von MakaveliTupac ,

Ich bereue es nicht und seit 3 Monaten erzähle ich denen mein Leben und die erzählen es auch weiter :D

Kommentar von Schnobbel ,

Spätestens wenn es um eine Ausbildungsstelle geht, hast du verkackt. Arbeitgeber finden alles über dich raus, wenn sie es wollen.

Antwort
von fremdgebinde, 38

Viele Menschen werden dich als Enfant terrible sehen

Kommentar von MakaveliTupac ,

Warum ?

Kommentar von fremdgebinde ,

Überleg doch mal

Antwort
von aXXLJ, 15

Braver Junge.

Bleibt zu hoffen, dass Du auch weiterhin so "offen" bist, sobald bei Dir eine Hausdurchsuchung stattfindet.

Kommentar von aXXLJ ,

Die Frage "Ist es schlimm, wenn ich so offen bin?" widerspricht der Behauptung selbstbewusster geworden zu sein.

Beschäftige Dich mit einem Phänomen, das alle Jugendlichen betrifft: Man nennt es "Pubertät". Du kannst den Begriff googeln. Und verstehst dann vielleicht ein bisschen besser, warum Du bist wie Du (aktuell) bist.

Antwort
von 111Nadine111, 28

Anzeigen ;D Wenn du so offen bist erzähl es doch nem cop

Kommentar von MakaveliTupac ,

Ja ich würd ihm erzählen dass ich gekifft habe xD konsum is ja legal

Kommentar von WissensVinz ,

nein der Konsum ist nicht legal

Kommentar von 111Nadine111 ,

ja wenn du so offen bist SAG ihm das du was zu Hause hast xD

Kommentar von aXXLJ ,

...dass der Konsum von Cannabis nur unter ganz bestimmten, eng gefassten Bedingungen "legal" ist ( = nicht strafverfolgt wird) wissen 16jährige wie MakaveliTupac erst dann, wenn es ihnen ein geduldiger Polizist erklärt und danach seine Strafanzeige schreibt.

Antwort
von Antoniatoto, 23

Es ist überhaupt garnicht schlimm manche schätzen es manche hassen es nicht jeder kann perfekt sein;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community