Frage von Sentinel1996, 81

Ist es schlimm wenn ich mein auto im standt mit der Bremse bachalte?

Bremse war getreten und ich hab die kupplung raus gemacht

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 18

Stell die Frage am Besten nochmal, achte aber darauf dass sie verständlich formuliert wird!

Aus dem Gewirr scheint mir dass Du gefragt hast ob es schlimm ist wenn Du das Auto im Stand mit der Bremse abgeschaltet hast und dazu erklärt hast dass die Bremse getreten war  und Du die Kupplung losgelassen hast.

Wahrscheinlich war nicht nur die Bremse getreten, sondern auch ein Gang eingelegt und Du hast nicht das Auto abgeschaltet sondern den Motor aus gemacht indem Du den abgewürgt hast statt die Zündung auszuschalten wodurch der gewöhnlich abgeschaltet wird.

Das ist nicht wirklich schlimm, sollte aber nicht zum Normalfall werden.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 23

Dann freut sich die Werkstatt die dann bald die Kupplung erneuern darf auf deine Kosten . Der Bremse macht das nichts die muss min 2 mal die Motorleistung halten können . 

Antwort
von LeoLangfeld, 62

Also ich bin zwar Fahranfänger und habe meine Führerschein erst wenige Wochen aber du kannst die Kupplung nicht rauslassen wenn du einen Gang eingelegt hast und der Motor läuft 

Kommentar von machhehniker ,

Das geht schon, nur geht dann der Motor aus oder der Wagen fährt an (meist macht der Wagen einen Ruck und dann ist der Motor aus).

Kommentar von LeoLangfeld ,

Ja genauso meinte ich es

Antwort
von Michipo245, 50

Was ist denn bachalte?!

Antwort
von lanlan0000, 48

Dann hast du halt dein Auto abgewürgt. Auf Dauer ist das schädlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten