Frage von tobias141, 60

Ist es schlimm wenn ich eine neue Hose aus versehen zusammengefaltet gewaschen habe?

Hallo, ich habe mir vorhin 2 neue Hosen gekauft. Habe sie erstmal zusammengefaltet und in den Wäschekorb geworfen und danach mit anderer Wäsche in die Waschmaschine gestopft. Und in der gleichen Form kam sie auch wieder raus.. :/

Ist sie jetzt richtig durch gewaschen ? Habe sie bei 30 Grad 1.5 std. drinne gehabt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Prinni123, 36

Nein :) Das Waschpulver wird sich dazwischen festgesetzt haben. Wasch sie lieber nochmal

Kommentar von tobias141 ,

Habe mir 2 mal die selbe gekauft.. Die andere war jedoch nicht gefaltet. Deswegen fällt es mir gerade so Schwer die andere rauszusuchen :) Aber die eine Scheint wirklich etwas mehr nach Waschpulver zu Riechen. Muss ich sie jetzt wirklich nochmal Waschen ?

Kommentar von Prinni123 ,

Du musst sie nicht noch einmal waschen, aber ich würde es machen.

Sie ist nicht dreckig in dem Sinne, aber es sind nun mal Waschpulverreste in dem Stoff. Du kannst auch bis zu dem nächsten Waschgang warten, gar kein Ding solange man keine weißen Reste sieht! :)

Antwort
von halfabia, 29

Wenn sie neu sind, und kein Schmutz dran ist das egal. Hauptsache das Formaldehyd ist aus dem Stoff.

Antwort
von Helizzra, 38

Ja in der Waschmaschine bleibt sie doch nicht gefaltet

Kommentar von tobias141 ,

komischerweise doch :D

Antwort
von ManuViernheim, 9

Während des Waschens wird sie doch "auseinandergefaltet". Sie sind sauber genug.

Antwort
von yeahcool, 30

ich glaube das ist nicht schlimm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community