Frage von minisweety, 75

Ist es schlimm wenn ich bei Filmen weine?

Ein Kollege vom mir möche gerne einen Film mit mir sehen, jedoch habe ich angst, dass falls er traurig ist (der Film) ich zu weinen beginne..

Wäre dies schlimm? möchte mich nicht blamieren :$

Antwort
von Rika232, 48

Wenn der Film wirklich traurig ist, ist es nicht peinlich zu weinen. Das zeigt, dass du ein empathischer Mensch bist und macht dich nur sympathisch. Wenn es sich bei dem Kollegen nicht nur um einen "Kollegen" handelt, ist das doch die perfekte Chance, dass er dich trösten kann und ihr euch näher kommt. ;)

Kommentar von minisweety ,

okay, vielen Dank :)

hahah :P

Antwort
von Flo834, 25

Daran ist nichts schlimm. Manche Menschen weinen eben schnell und auch bei Filmen. Andere (zu denen ich auch gehöre) brechen nur im höchsten Notfall in Tränen aus.

Antwort
von UnderTheSkin, 21

Ich finde, dass es überhaupt nicht schlimm ist, seine Gefühle zu zeigen.

Auch wenn es in der Form von durch Rührung vergossenen Tränen ist. ;) dein Kumpel wird sicher "Verständis" dafür haben.

Antwort
von nordseekrabbe46, 39

das sind Gefühle - lass sie raus, viele haben leider keine mehr

Kommentar von minisweety ,

ja das stimmt..

danke :)

Antwort
von MidnightWine, 23

bist du männlich oder weiblich? als frau ist es kein problem und wenn du ein mann bist, ist das auch nicht schlimm. nur kann ich mir vorstellen, dass es bei deinen kumpels eher uncool sein könnte. ich würde mir zur not ein bier in der küche holen und 10 minuten verschwinden ^^

Kommentar von minisweety ,

bin eine Frau :D

Antwort
von bbzzii, 15

Ich finde es süß wenn ein Mädchen bei Filmen weint aber jeder ist anders deswegen kann man keine konkrete Antwort geben

Antwort
von trici2003, 25

also ich finds nicht schlimm und wenn er sich deswegen dann nicht mehr meldet.
weißt das er es peinlich findet.
(ich weine auch bei vielen filmen)
sucht einfach einen Film der lustig ist und man nicht weinen muss.
so mach ichs immer

Kommentar von minisweety ,

hm..:/

Kommentar von trici2003 ,

du schaffst das ich weiß es. keine Angst haben du schaffst es und wenn es ein wahrer Freund/Kollege ist tröstet er dich. du kannst aber auch es ihm sagen das du bei traurigen stellen anfängst zu weinen dann ist er vorbereitet und kann dich trösten

Antwort
von Annelein69, 26

Nein,das wäre gar nicht schlimm.Das beweist doch nur,dass du ein Mensch voller Empathie bist.

Kommentar von minisweety ,

super dankee :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community