Frage von Logdash, 38

Ist es schlimm wenn die NetzStecker Kontakte beschädigt sind?

Ich rede hier nur von leichten Beschädigungen (Kratzer usw...,) Beim einstecken gibt es ja oftmals kleine Blitze, dadurch entsteht auch kleine “verbrannte“ stellen an den Kontakten, des weiteren ist es ja oft nur mit Gewalt möglich stecker in solcher Steckdosen mit Kindersicherung zu stecken, dadurch leiden die Kontakte auch.

Meine Frage ist nun ob sowas schlimm ist, allerdings haben fast alle meine Stecker sowas,man mehr mal weniger.

Ich hoffe jemand kennt sich aus und kann mir helfen :)

Antwort
von Branko1000, 18

Solange die Kontakte nicht all zu stark beschädigt sind, dann ist dies vollkommen in Ordnung und das sind normale Abnutzungen und diese muss der Hersteller einkalkulieren.

Diese Blitze enstehen, wenn du das Gerät eingeschaltet hast, aber noch ausgesteckt hast. Wenn du nun den Stecker einstecken möchtest, dann ensteht ein Blitz, da das Gerät schon Strom verbrauchen möchte und so schnell wie möglich an Strom kommen möchte.

Also demnächst erst das Gerät in die Steckdose stecken und danach das jeweilige Gerät einschalten.

Kommentar von Logdash ,

ich schalte dir Geräte aber komplett aus und stecke sie danach aus, dann beim wieder einstecken kommen solche blitze, auch nir manchmal...

Antwort
von Charly7, 10

Funken tut es bei Geräten, die ein elektronisches (Schalt)Netzteil drinhaben, da gibt es große Kondensatoren die sich sehr schnell aufladen, wenn Du gerade eine höhere Stelle der Wechselspannung erwischt beim Einstecken, also ganz normal. Aber Du kannst Dir die Steckerei wesentlich erleichtern, wenn Du die Stecker mit Ballistol, dem altbekannten Waffenöl, behandelst. Das erleichtert die Betätigung und reduziert die Abnutzung erheblich! Auch die Kontaktstellen an der Seite, die Schutzkontakte, einölen damit! Das wirkt oft Wunder.

Antwort
von wollyuno, 11

kratzer weiter kein problem,nur funken sollte es nicht beim ausstecken.in jedem fall vorher das gerät ausschalten dann funkt auch nichts

Antwort
von ErnstD, 18

Nein. Das ist normaler Gebrauch und bereits einberechnet. Netzstecker und Dosen sind dann außer Betrieb zu setzen, wenn stromführende Kontakte nicht mehr berührungssicher sind, also z.B. das Gehäuse gebrochen ist.

Kommentar von Logdash ,

das is nur an den Kontakten, der rest ist intakt

Kommentar von HarryW68 ,

Dann ist es kein Problem. Auch das funken ist ganz normal.

Antwort
von HarryW68, 19

Also Kratzer oder so etwas in der Art sind zu vernachlässigen. Solange der Stecker nicht starkbeschädigt ist und die Gefahr besteht, dass man mit den Kontakte in Kontakt kommt ist alles ok.

Kommentar von Logdash ,

ne ne das bezieht sich alles auf die Kontakte, der rest ist intakt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten