Frage von Debby1, 54

Ist es schlimm wenn der Eisen Wert bei 0,6 liegt?

Hallo,

ich habe misst gemacht und nun eine FE Wert von 0,6 ist das schädlich für meine Fische und muss ich jetzt einen Wasserwechsel machen?

Ist es normal dass das Wasser jetzt leicht milchig ist?

Hoffe auf schnelle Hilfe,

Mit freundlichem Gruß

Debby

Antwort
von tom25101970, 28

Schädlich ist das nicht sofort, mache einen WW und dünge solange nicht bis der Wert bei 0.05 - 0,1 mg/l liegt. Der Eisenwert sollte nur nicht über eine längere Zeit einen Wert von 0,5 mg/l überschreiten. Welche Tests benutzt du???

                             

Kommentar von Debby1 ,

Danke für Deine Antwort, benutze den Wassertest von JBL.

Ich habe nach dem ich hier gefragt habe, 3 Minuten gewartet und meine Fische beobachtet, obwohl ich keine Veränderungen bei den Fischen bemerkt habe, habe ich trotzdem ein Wasserwechsel gemacht. Der FE Wert ist jetzt bei 0,2 das Wasser ist aber noch immer etwas milchig, die Fische verhalten sich auch ganz normal. Nun hoffe ich dass alles noch mal gut gegangen ist.

Besten Dank

Debby

Kommentar von tom25101970 ,

Das ist doch schön, du nimmst sicher die Tröpfchen Tests???

Ich benutze dieTaschen Photometer von Hanna, kosten zwar etwas mehr ( ca. 60 Euro ) sind aber bei weitem viel genauer als die Tröpfchen da man die Farben normalerweise bei Tageslicht ablesen sollte. Bei den Photometern geht es über eine Photozelle und der Wert  wird bis auf 2 Stellen hinter dem Komma angezeigt. Hoffe ich konnte helfen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten