Ist es schlimm wenn bei einer Bewerbung der "Betreff" zwei Zeilen beträgt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, ist nicht schlimm, sieht nur nicht so toll aus.
Wichtig ist, dass du einen sinnvollen Umbruch setzt.
Der Betreff sollte ohne Schwierigkeiten lesbar sein.

Ein Betreff dient lediglich als Themenbeschreibung.
Der Inhalt sollte darunter geschrieben werden. Prüf einfach ob du den Betreff in ein Thema beschreiben kannst und den eigentlichen Text in das Anschreiben packst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrzeilig ist generell kein Problem. Solltest  jedoch schauen, ob es unbedingt erforderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Zeilen für den Betreff?

Was schreibst Du da?

1. Zeile Bewerbung als..

2. Zeile z.B. Referenznr.

Das geht, ja.

Aber der Betreff ist ansonsten kurz und prägnant zu halten, kein ausuferndes Blabla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maillex
16.03.2016, 15:56

Nein, es war gemeint das die Länge des Betreffs zwei Zeilen beträgt.

Hatte es zuerst so:

Bewerbung um ein Jahrespraktikum als Automobilkaufmann vom 01. August 2016 bis 30. Juni 2016

Oder wäre diese Variante besser?

Bewerbung um ein Jahrespraktikum 2016/2017 als Automobilkaufmann

0

Hallo Maillex und willkommen bei GF!

Das ist nicht nur nicht schlimm, sondern ganz normal - zumindest, wenn man sich auf eine Stellenanzeige bewirbt.

Schreib uns doch mal, was Du in den Betreff schreiben willst (anonymisiert natürlich), dann können wir Dir noch besser helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht schlimm, solange der Betreff-Text nicht in einen Roman ausartet.

Kurz, prägnant und auf den 1. Blick ersichtlich soll im Betreff stehen, um was es sich in der email oder dem Brief handelt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange es noch übersichtlich ist, ist doch kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eigentlich sollte das kein Problem darstellen.

Mfg Leon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?