Frage von ShadowWOLFdark, 57

Ist es schlimm während man einen Computervirus hat Computerspiele zu spielen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xXStormyXx, 34

Wenn du eh nur Offline spiele spielst dann nicht aber bei Spielen welche eine Internetverbindung brauchen und wo du dich anmelden musst besteht die Gefahr das deine Passwörter und somit die Accounts geklaut werden.

Ich würde dir raten den Virus  sofort zu entfernen, egal ob du nun Online oder Offline spielst. Gibt sehr viele Virenprogramme die auch als Freeware gute Arbeit leisten.

Wenn das alles nicht klappt > Computer neu aufsetzen.

Antwort
von MarvinS2803, 34

Die chance das deine passwörter von steam oder origin geklaut werden steht garnichtmal so schlecht

Antwort
von Flummieheart, 27

Najaa eig eher nicht, würde ich sagen... doxh beseitige lieber erst einmal den Virus

Antwort
von daffer, 16

Was hast du genau für einen Virus?

Antwort
von Odenwald69, 25

auf jeden fall auf dem pc darf kein virus sein, da können alle mögliche daten wie bankdaten, emails account, sonstige daten , Adressbücher usw an irgendjemand auf der welt geschickt werden. Lass mal einen virenscanner drüber laufen z.b. avira

Antwort
von Jorge222, 25

Naja, du kannst schon Computerspiele spielen, wenn dein Pc verseucht ist, nur ist das nicht wirklich sehr gut, weil das Spiel u.U. (je nach Virus) beeinträchtigt wird. (Leistung, Grafik, Sound, usw.)

Am Besten den Virus schnellstmöglich entfernen, wenn du das nicht kannst, beim Fachmann vorbeibringen, auch wenn es teuer ist! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten