Ist es schlimm unkompatiblen RAM einzubauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Speicher grundsätzlich nicht kompatibel ist (also eine andere Speichertechnik hat als das Mainboard verlangt), dann kannst du den Speicher gar nicht erst einbauen ohne den Steckplatz mit Gewalt zu zerstören, denn die Rast bzw. Codier Aussparungen binden sich an der falschen Stelle uns so passt der Speicher schon rein Mechanisch nicht in die Steckplätze.

Was passiert wenn der Speicher defekt ist kann keiner zu 100% vorhersagen. Solange aber kein Kurzschluss oder ähnliches an den Modulen vorliegt sollte da nichts weiter passieren außer das diese eben nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie inkompatibel oder kaputt sind wird der Pc sie einfach nicht erkennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timtheshock
07.10.2016, 17:43

Das heißt es wäre ungefährlich?

0

Du kannst sie einbauen aber ich glaube kaum das er dadurch schneller wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die richtig DDR Version ist sollte nicht s passieren ausser das der PC nicht angeht. Also DDR Ram nur in DDR Ram Slots, DDR2-Ram nur in DDR2 Ram Slots usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timtheshock
07.10.2016, 17:45

Richtig sind ja DDR2 Riegel.

0

Was möchtest Du wissen?