Frage von Jus74fun, 361

Ist es schlimm und bedeutet es irgendwas?

Meine Freundin und ich waren vor kurzem auf ihrem Bett gelegen bis ich meine Lust irgendwann nicht mehr stoppen konnte Wir lagen da küssten uns und irgendwann fing ich an ihre Beine mit meinem Bein auszumachen und mich nach vorne und hinten zu bewegen als wären wir nackt beim Sex Wir waren aber nicht nackt Sie sagte auch sie wäre noch nicht so weit für Sex jedoch hat sie es durchgehen lassen da ich ausdrücklich vorher sagte sie soll bescheid sagen wenn ich zu weit gehe Sie m Nachhinein denke ich kritisch darüber nach und sie sagt aber auch es hat ihr Spaß gemacht Ich weiß nicht ob ich nochmal damit anfangen soll oder es besser lassen sollte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FuHuFu, 240

Du suchst nach Problemen, wo keine sind. Es hat Dir und ihr offensichtlich Spass gemacht und ihr habt einen Weg gefunden, wie ihr Euch gegenseitig Lust bereiten könnt, ohne gleich zu penetrieren. Ich finds gut wenn Ihr Euch langsam annähert. Erst gegenseitig spüren mit Kleidung, dann vielleicht mal Petting und dann kommt irgendwann der Sex. Hast Du denn Deine Freundin gefragt, wie es ihr gefallen hat und ob sie ein Problem damit hat? Manchmal hilft einfach reden.

Kommentar von Jus74fun ,

Danke für deine Hilfe

Ja hab ich und sie hat weder Probleme noch findet sie es schlecht/schlimm

Ich hab sie vor kurzem mit dem Finger auf der hose beim kitzler zum orgasmus gebracht und sie meinte es war hervorragend

Da sie nichts gesagt hat hab ich mir das erlaubt nachdem ich sie nach Annäherungen immer wieder gefragt habe ob es okay wäre

Antwort
von bekind, 204

wirklich schön dass du so rücksichtsvoll bist, aber wenn du ihr ausdrücklich sagst dass sie bescheid sagen soll wenn du zu weit gehst machst du schon alles richtig :)

Kommentar von Jus74fun ,

Okey Dankeschön:)

Antwort
von Nayes2020, 179

wenn sie sich nicht beschwert.. wo ist das Problem? frag sie in Ruhe nochmal ob es wirklich ok war.

und mal unter Uns. Menschen besitzen die Gabe Mimik und Gestik zu lesen. achte doch darauf ob sie sich dabei unwohl fühlt

Kommentar von Jus74fun ,

Danke dafür

Und nein sie war sehr ruhig und entspannt gewesen

Jedoch fühle ich mich unwohl bei der sache

Kommentar von Nayes2020 ,

haha Wenn DU ein Problem hast dann kannst du es ja auch lassen xD.

aber gut das du dich so sorgst. aber wie in allen dingen in Maßen bitte

Kommentar von Jus74fun ,

Ja klar ich achte wirklich sehr darauf nicht zu weit zu gehen

Antwort
von SirRamic, 234

Klingt doch gut. Wenn sie noch nicht bereit für Sex ist aber bei so etwas Freude/Lust empfindet, ist das doch ein guter Weg, langsam und behutsam sich dem Thema anzunähern.

Antwort
von Joschi2591, 150

Ist doch völlig normal, was Du und sie gemacht habt.

Solange Du respektierst, dass sie noch keinen "richtigen" Geschlechtsverkehr haben will.

Irgendwann wird sie schon bereit dafür sein.

Kommentar von Jus74fun ,

Ich respektiere das auf jeden Fall und das ist ja gerade der Punkt wo ich am nachdenken bin

Weil sie meinte ja auch sie hätte einiges gespürt gehabt

Kommentar von Nayes2020 ,

eben drum. man tastet sich in kleinen Schritten ran.

besser so als ruckartig ins kalte Wasser zu springen oder^^

Kommentar von Jus74fun ,

Auf jeden Fall

Antwort
von Thiamigo, 130

wenn ihr beide das genossen habt also wenn es Spaß gemacht hat warum nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten