Frage von tosmile01, 409

Ist es schlimm täglich zu masturbieren und p*rnos dabei zu schauen (17/w.)?

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 211

Täglich zu masturbieren ist überhaupt kein Problem, denn das ist weder schädlich noch ungesund, egal, wie oft es gemacht wird. Ganz im Gegenteil, es ist sogar gesund. Allerdings solltest du es möglichst ohne die Filmchen machen. Es genügt, dass du dir besondere Sachen, die dich anmachen, in deinem Kopf vorstellst. Da ist alles erlaubt. Durch häufiges Betrachten bestimmter P.-filme aber nimmst du mit der Zeit Schaden, weil du dadurch gefühlsmäßig abstumpfst, immer weniger empfindest, umgekehrt aber immer mehr brauchst und Sex irgendwann nur noch zur Routine wird und dich eigentlich nicht mehr richtig befriedigt. Es ist eben nicht echt, sondern nur gestellt und am Konsum orientiert. Das Leben und richtig gutes sexuelles Empfinden sieht anders aus. Versuch mal ohne oder nur mit ganz wenig "Unterstützung" zu masturbieren.

Antwort
von Schlauerfuchs, 251

Nee ,

wenn es Dir gefällt und Dir bei solchen Filmen Anregungen holst.

Aber bedenke so ein Film ist nicht real, aber sexuelle Fantasien ausleben darf Du.

Die Gedanken sind frei !

Antwort
von paulsweg, 84

Nö garnicht schlimm
Lass doch aber andere an deinem spass teilhaben und machs vll mal mit jmd

Antwort
von BigBen38, 241

Ja...seeeeeehr schlimm... 

Die ganzen Jungs müssen deshalb das Gleiche machen... ^^
Ok...serious...

Ne ist nicht schlimm...warum auch...

Antwort
von ZEROCIRCLE, 220

Nop mach ich auch, ist doch entspannend :DDD

Kommentar von ZEROCIRCLE ,

naja PS: Junge aber egal ^^

Antwort
von MaraMiez, 220

Solang es Spaß macht, mach weiter damit.

Antwort
von RitschyLP, 220

Was? Im gegenteil! Es ist sogar gesund regelmäßig zu Masturbieren!

Antwort
von SweetAmorisBoys, 204

Nein, ist nicht schlimm :) ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community