Frage von xxjustanswerxx, 172

Ist es schlimm sich so gut wie nur von Salat zu ernähren?

Hei,
Ich (15) ernähre mich eigendlich sogut wie nur von salat, bin auch vegetarierin ...ich habe untergewicht aber das habe ich auch wenn ich normal esse ...jedenfalls fühle ich mich einfach viel wohler wenn ich nur salat allg nur gemüse esse ....mittags esse ich meistens immer das was auf den tisch kommt, aber auch nur ein "probierele" und wenn es salat zum essen gibt esse ich nur den. Und abens esse ich immer eine große Portion salat ...ab und zu wenn ich drauf lust hab mache ich mir auch irgendwas anderes ...gekochte karotten, oder kartoffeln... Manchmal sogar sowas wie nudeln, aber von sowas schaffe ich eig eh nur paar happen... Jedenfalls mag ich es einfach lieber salat zu essen ..ist das jetzt schlimm?

Antwort
von marshmallow8, 85

Der Salat reicht nicht aus um dich mit allen wichtigen Nährstoffen die du brauchst zu versorgen, denn Salat besitzt kaum Vitamine und Nährstoffe. Er besteht fast nur aus Wasser.

 Und die Happen Nudeln oder Gemüse Reichen auch nicht. Du brauchst eine bestimmte Menge an Kalorien am Tag um davon zu leben. Durch die fehlenden Vitamine und Nährstoffe ist dein Körper unterversorgt, dies kann zu vielen Krankheiten führen und Folgeschäden herbeiführen. Zudem bist du noch nicht ausgewachsen und dein Körper braucht viel Energie!

Mein Tipp wenn du weiterhin gerne vegetarisch leben möchtest und du nicht so viel auf einmal essen kannst: Esse viel Vollkorn wie Brot, Müsli, Nudeln und vor allem ausgewogen! Esse über den Tag verteilt zwischendurch immer mal wieder was anstatt 3 große Mahlzeiten zu haben. So kannst du mehr essen und versuche die Menge an Essen langsam zu steigern.

 Du wirst dich langsam daran gewöhnen. Dann wirst du auch wohl langsam wieder zunehmen. Das wird deinem Körper in jedem Fall gut tun! 

Viel Glück für die Zukunft ! 

Kommentar von xxjustanswerxx ,

Danke:)

Antwort
von schnelldenken, 71

Du musst jedenfalls alle Nährstoffe abdecken. Ich weiß ja nicht, was du für Salat ist, aber der Eisengehalt kommt bei der Ernährung in jedem Fall zu kurz. Du solltest zumindest ein paar Nüsse in den Salat streuen, um einen Ausgleich zu haben. Oder viele rote Säfte trinken. Auch Fette fehlen dir. Es gibt einfach bestimmte Stoffe, die der Körper in bestimmten Mengen braucht. Informiere dich darüber und mache dir am besten eine Tabelle wie du was aufnimmst-

Antwort
von akantax, 95

Du musst drauf achten, dass dein Körper alle benötigten Nährstoffe erhält. Unter anderem auch Eisen. Sonst kommt es zu einem Mangel und da durch zu gesundheitlichen Einschränkungen.Am besten gehst du mal zu deinem Hausarzt und lässt dein Blut untersuchen und sprichst mit ihm. Gegebenenfalls musst du bestimme Nährstoffe und Vitamine durch Tabletten zu dir nehmen.

Auch bei Vegetarieren ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig.

Antwort
von ShimizuChan, 61

Ja, du gibst deinem Körper nicht alle Nährstoffe. Und du isst wahrscheinlich auch viel zu wenig und nimmst so auf lange Zeit ab was bei dir ja sehr ungesund ist.

Ich denke du solltest mal zum Arzt gehen um den grund heraus zu finden warum du so wenig hunger hast und warum dir so schnell schlecht wird. Das muss körperliche oder psychische Ursachen haben.

Antwort
von Blindi56, 63

Solange Du nicht einfach nur grünen Blattsalat isst, sondern gemischten, mit Paprika, Gurke, Tomate, Körnern, gutem Öl (Omega 3)....wäre das nicht schlimm.

Aaber: in deinem Alter brauchst Du Eiweiß, Kalzium und viele andere Spurenelemente noch dringend, also musst Du auch Sojaprodukte, Hülsenfrüchte und z. B. Nüsse essen...


Kommentar von xxjustanswerxx ,

Doch eigendlich nur grünen salat ...ruccola, chinakohl, feldsalat, blattsalat etc...

Kommentar von xxjustanswerxx ,

Meistens mit parmesankäse und tomaten

Kommentar von Blindi56 ,

Okay, wenn Du noch Käse isst, und Milchprodukte (Joghurt?-Dressing), bräuchtest Du aber auf jeden Fall noch Hülsenfrüchte und Körner/Nüsse, wegen Omega 3 und Eiweiß etc.

Kommentar von xxjustanswerxx ,

Oki danke:)

Antwort
von Marienamenlos, 40

Es ist nicht gut sich so einseitig zu ernähren.ich würde die vorschlagen,dich langsam an andere Sachen "ranzutesten" aber wirklich nur langsa,sonst verträgt dein Körper das nicht.
Viel Erfolg
Lg Marie^^

Antwort
von schleudermaxe, 46

Es gibt doch auch vegetarischen Fleischsalat, so jedenfalls die bei coop. Was soll daran schlimm sein?

Kommentar von Blindi56 ,

Ich weiß echt nicht, warum ein Vegetarier "Fleischsalat" essen müssen soll, zumal, wenn er sowas nicht mag.... es geht auch ohne "Schummelfleisch".

Kommentar von schleudermaxe ,

Aber laut Frage reden wir schon über Salate, oder?

Kommentar von xxjustanswerxx ,

Ich bin ein Mädchen, und mag sowieso keinen Fleischsalat

Kommentar von schleudermaxe ,

Das ist aber aus der Frage nicht zu ersehen, sagen meine Karten und die Glaskugel.

Antwort
von Akka2323, 31

Ernährungsphysiologisch kannst Du anstatt Salat auch Pappe essen. Der ist für nichts gut.

Antwort
von yoloswa, 35

Auch wenn salat gesund ist, ernährst du dich nicht wirklicj gesund!!!
Du bist noch 15 und brauchst Magnesium, Eisen, Kalzium, vitamine,.....
Das alles ist nicht im salat und darum musst du auch was anderes als Salat essen!!  

Antwort
von ichklugdunix, 74

ja, sicher ist es schlimm, der ausdruck ist dein untergewicht

du führst deinem körper nicht genug energie zu

trink halt viel milch dazu

oder mach sahnedressings und nimm viel

Kommentar von xxjustanswerxx ,

Von milch wird mir schlecht

Antwort
von schnecke1777, 51

es ist auf keinen fall gut ! iss normal und auf keinen fall nur obst gemüse saltat und sonst was ! bevor du so weitermachst solltest du dich mit deinen Eltern bei einer Ernährungsberaterin über deinen Körper und deine wichtigen Mahlzeiten informieren

Hau rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community