Frage von Foreverlost, 36

Ist es schlimm sich nur von ananas zu ernähren?

Kann die säure irgendwas anrichten?

Antwort
von Startrails, 12

Hallo,

sprichst du hier die Ananas-Diät an? Diese wurde schon oft getestet. Sicherlich nimmt man davon ab, aber mit der Nachhaltigkeit sieht es da eher mau aus. Dazu kommt, dass dir das Zeug nach einigen Tagen aus dem Halse raushängen wird.

Einseite Ernährung ist nicht zu empfehlen. Ansonsten kommt aber der Körper ganz gut klar mit der Säure.

Antwort
von kiniro, 15

Jede einseitige Ernährung ist blöd für den Körper.

Außerdem wirst du es nur eine Zeit lang aus halten.
Dann dürfte sich dein Körper gegen die Ananas sträuben.

Obst hat zwar Kohlehydrate und Proteine sowie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe - aber eine einzige Obstsorte ist ne blöde Idee.

Da fehlen die komplexen Kohlehydrate sowie diverse ungesättigte Fettsäuren.

Antwort
von BIGPHIL28, 24

anrichten nicht, aber dir würden wichtige Vitamine und Balaststoffe fehlen

Antwort
von DANIELXXL, 11

Keine Proteine keine fette etc. -> total ungesund.

jede einseitige Ernährung ist ungesund.

Antwort
von DerBastian90, 21

Jede einseitige Ernährung ist immer ungesund.

Antwort
von Omnivore11, 7

Viel zu einseitig! Der Mensch braucht mehr Abwechslung in Sachen Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Milch und Eier

Antwort
von Shane01, 18

Trennkost ist nie gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten