Frage von lauracccxc, 46

Ist es schlimm sich ein paar tage nicht gut zu ernähren?

Ich bin Momentan krank (vielleicht gastritis, oder laktose.. Wird noch getestet) und habe am Mittwoch rein gar nichts gegessen, am Donnerstag hab ich nur ein wenig kartoffelbrei und eine banane gegessen, und heute eine banane und ein vollkorntoast. Ich habe zur zeit auch nicht viel hunger, trinke aber auch zwischen durch tee.. Ist es schlimm wenn ich mich diese woche noch etwas wenige ernähre als Sonst? ..

Antwort
von reverse95, 7

Hi!

Während einer Krankheit haben viele weniger Hunger als sonst, das geht mir genau so.

Schädlich ist es für deinen Körper nicht - während einer Diät isst man monatelang weniger als gewöhnlich, also ist es für eine Woche nicht schlimm. :)

Du wirst vielleicht etwas abnehmen, aber das ist alles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community