Frage von Marino1234, 127

Ist es schlimm selbstbefriedigung zu machen?

Antwort
von SaschaL1980, 60

Hallo Marino1234,

nein, es ist absolut nicht schlimm, sich selbst zu befriedigen. Es ist etwas absolut normales, was fast jeder mehr oder weniger regelmäßig macht!

LG Sascha

Antwort
von PiaMaus2001, 64

Nein, ist es im Prinzip nicht. Also man muss es halt für sich selbst rausfinden ob man's mag oder nicht. Probieren geht über studieren. ;) Aber schlimm ist daran nichts.

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sexualitaet, 32

Servus Marino1234,

Nein, das ist nicht schlimm - im Gegenteil, das ist gut so :o

Es ist nicht nur völlig gesund, wenn du dich selbstbefriedigst - sondern du entdeckst damit auch deinen Körper, deine Sexualität und hilfst so deiner [sexuellen] Entwicklung. :3

An Selbstbefriedigung ist nichts Schlimmes oder Verwerfliches - du kannst davon ausgehen, dass es ab einem bestimmten Alter (12-13) fast jeder machen wird, das ist das Normalste und Natürlichste der Welt :o

Mach dir daher keine Gedanken :)

Lg

Antwort
von Matzko, 52

Nein, ganz im Gegenteil: Es ist normal und auch gesund. Wer heute noch behauptet, dass das schlimm sei, der lebt noch im letzten Jahrhundert.

Antwort
von Timmy001, 20

Ich kann mir kaum vorstellen, das es jemand nicht macht. Es ist völlig normal und sehr schön. Macht süchtig ! 😉

Antwort
von Unterhosen96, 47

Nein, das ist nicht schlimm sondern vollkommen normal!

Antwort
von Ramm5, 48

Mit so einer Frage, wirst du nur Trollantworten bekommen. Finde am besten einfach selber heraus obs schlimm ist oder nicht.

Antwort
von Picman37bi, 24

Nein ganz und gar nicht. Ist was völlig natürliches.

Antwort
von Picman37bi, 31

Nein. So etwas ist ganz normal.

Antwort
von janchillida2003, 38

Nein, es ist schön und nützlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community