Frage von Vipa13, 489

Ist es schlimm, wenn die Eltern daheim sind, und wir rummachen?

Hey:)
Mein freund und ich sind beide 15 jahre alt und seit fast 3monaten zusammen,ich weiß es ist nich so viel.
Wir fangen halt in letzter zeit an uns zu küssen und werden dann intimer und so... Meistens sind wir bei mir und meine mum bzw. Schwester sind da.
Ist es okey mit meinem freund rumzumachen wenn meine eltern/schwester daheim sind/ist??
Was ist wenn wir ihrgendwann miteinander schlafen wollen? Er darf nicht bei mir übernachten.... Können wir dann GV haben auch wenn meine eltern da sind?  Wie stellt wir das  besten an??
Bitte achtet nicht auf rechtschreibfehler und lasst dumme kommentare stecken!
Danke im Vorraus,
Vipa13

Antwort
von Canteya, 293

Schließ einfach deine Tuer zu ... es ist halt nunmal so, dass wenn man noch zu Hause wohnt, auch die Eltern des Öfteren da sind. Deine Eltern sollten allerdings auch wissen, dass wenn man Besuch vom Freund hat, nicht gestört werden will. Rede notfalls nochmal mit ihnen und bitte um Privatsphäre. Du wirst ja sicher nicht sofort mit ihm schlafen wollen

Kommentar von Bulls44 ,

ich als Vater finde sowas unmöglich. den jungen würde ich sowas von auf die Straße setzen.

Kommentar von Unsympathische ,

Und wie bist du entstanden? Warum ist das unmöglich? Mit 15 völlig normal. @Bulls44

Antwort
von Markus1804, 274

Ich versuche mal zwischen den Zeilen zu lesen und glaube, dass Du eher wissen willst, was für (rechtliche) Folgen das z.B. für Deinen Freund haben könnte, wenn Ihr zu Hause Sex habt, Deine Eltern aber dagegen sind.

Aus juristischer Sicht ist Sex zwischen Euch völlig legal. Etwaige Schutzaltersgrenzen greifen bei Gleichaltrigen sowieso in der Regel nicht.

Bliebe noch eine evtl. vorhandene Angst, dass Deine Eltern das nicht wollen und Dir möglicherweise den Umgang mit Deinem Freund verbieten, wenn sie das mitbekommen. 

Mir fallen hier zwei Möglichkeiten ein: 

1. Ein Gespräch mit der Mutter führen, ob es in Ordnung wäre, wenn Ihr Sex bei Dir habt (natürlich mit Kondom....). Schlaue Eltern würden das in der Regel erlauben, da der beste Ort für ein junges Mädchen Sex zu haben, das elterliche zu Hause ist, wo sie am sichersten ist. Für den Fall, dass er etwas macht, was sie nicht will. Denn ein Verbot würde nur dazu führen, dass es an irgendeinem anderen "dunklen/zwielichten" Ort geschieht, wo sie völlig schutzlos ist.

2. Da solche Gespräche mit Eltern nicht unbedingt jedermanns Sache sind, kannst Du ja mal einen "Eltern-Reaktions-Test" machen. Wenn Dein Freund da ist, dann schließt Du Deine Zimmertür "hörbar" ab und ihr lasst die Tür verschlossen für ne Weile. Wenn irgendwann jemand Sturm hemmert und sehen will was ihr macht, dann sieht es wohl so aus, als ob Deine Eltern ein Problem damit hätten. Wenn aber lange Zeit nichts passiert und niemand kommt, dann könnte man das "elterliche Nichteingreifen" als konkludente Erlaubnis verstehen.....

Antwort
von frischling15, 85

Das wird kein bisschen romantisch , wenn Ihr mit einem Ohr ständig lauscht , ob jemand kommt.

Schließe doch einfach wenn Ihr kuschelt  ab , und warte , was passiert .

Kommentar von frischling15 ,

Doch die frage ist im Januar gestellt , da bist Du inzwischen sicherlich schlauer?

Antwort
von Winterkind123, 287

Meiner Meinung nach ist es vollkommen ok, wenn ihr Intimitäten austauscht, während andere Leute im Haus sind. Solange ihr euch dabei wohl fühlt. Ihr könnt es ja so anstellen, dass es keiner mitkriegt. Am besten also das Zimmer abschließen und keine verdächtigen Geräusche abgeben. 

Es kann aber schon hilfreich sein und zur Entspannung beitragen, wenn ihr ungestört seid. Gerade, wenn ihr noch unerfahren seid, da will man sich nicht auch noch unbedingt Gedanken darüber machen müssen, ob jemand etwas mitkriegt. Vielleicht kannst du ja irgendwie deine Familie aus dem Haus locken oder deiner (großen?) Schwester einen dezenten Hinweis geben, dass ihr etwas Ruhe braucht und sie mit deiner Mutter für ein paar Stunden verschwinden soll.

Antwort
von Todesengel66, 169

Natürlich geht das. Seit einfach schön leise. Bei mir und meinem Verlobten sind immer seine Eltern oder meine da, weill wir uns einfach noch kein Eigenheim leisten können

Hoffe ich konnte helfen wenn nicht einfach Kommentar schreiben ^^
Gruß Todesengel

Antwort
von MrsTateLangdon, 225

Klar, ist das ok..Wenn die Eltern nicht gerade auch im gleichen Zimmer sind.. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community