Frage von Monsta1212, 194

Ist es schlimm Obdachlosen etwas zu schenken?

Hi.

Und zwar hätte ich da eine Frage bzw. Möchte gerne eure Meinung hören.

Ich habe 120€ von meiner Oma geschenkt bekommen, und andere Geschenke (um die es ja hier nicht geht). Ich habe dann überlegt was ich mit dem Geld machen kann und da ich wunschlos glücklich war entschied ich mich dafür für 6 Euro eine Pizza für jemanden der mir leid tut (Obdachloser o.ä.) zu kaufen ..

Meine komplette Familie (außer meine Mom) waren schockiert, das ich geschenktes Geld weiterverschenke und fanden es .. Respektlos ..

Nun ist meine Frage an euch findet ihr es auch respektlos Geldgeschenke für andere Leute auszugeben?

Antwort
von Juliane12, 97

Ja, vielleicht wollte deine Oma dir einfach was Gutes tun, dass du dir was schönes kaufst, aber es ist total hilfreich für die Menschen, wenn du ihnen hilfst und etwas zu essen kaufst. Wenn das dein Wunsch ist, dann steht es dir frei, das zu machen. Es ist ja im Endeffekt dein Geld und deine Entscheidung, was du damit anstellst

Kommentar von Monsta1212 ,

Das ist genau das was ich dachte :o

Kommentar von Juliane12 ,

Das ist doch auch ein völlig guter Gedanke. Es hilft diesen Menschen doch unheimlich und wenn deine Familie dafür keinen Respekt hat, dann weiß ich auch nicht...

Antwort
von muschmuschiii, 77

Was für eine seltsame Familie!

Die sollten sich alle zusammen freuen, das du so sozial eingestellt bist. Was hat das mit "respektlos" zu tun. Dir wurde das Geld geschenkt, also kannst du es in deinem Sinne ausgeben. Du verbrennst es es nicht oder wirfst es aus dem Fenster, sondern du möchtest mit einem kleinen Teil davon einem Menschen, der weniger als du hast, eine kleine Freude bereiten. Würdest du zu macdoof gehen und diese Summe verfuttern, wäre das für sie sicherlich ok.

Ich hoffe doch sehr, dass deine Mutter stolz auf dich ist! Sie hat dich so erzogen, das du nicht nur egoistisch an dich denkst, sondern auch andere bemerkst, die weniger gut gestellt sind.

Daumen hoch für dich!

Antwort
von Maxipiwi, 90

Da es ein Geschenk ist,kannst du damit machen,was du willst.Ich finde es übrigens klasse,einen Obdachlosen etwas zu schenken.Solange es von Herzen kommt,ist das völlig ok.

Wenn es deiner Oma nicht gefällt,soll sie dir nächstes Mal einen Gutschein für etwas bestimmtes schenken.Wer keine Ideen hat und daher Geld verschenkt,sollte sich eben nicht wundern,wofür das Geld dann ausgegeben wird.

Antwort
von stronxxx, 87

Nein ganz und ga nicht ivh finde es mutig das du dich traust einen obdachlosen etwas zu schenken und das du überhaupt auf die Idee gekommen bist find ich ganz toll außerdem ist doch egal was die anderen denken ;)

Kommentar von Monsta1212 ,

Alles klar danke :)

Natürlich ist es egal was die anderen denken .. Aber wenn es deine Familie ist ist schon heikel weil sie dich dann wochenlang darauf ansprechen werden (das habe ich ja in den letzten Tagen gemerkt)

Kommentar von stronxxx ,

Ja dann sag das nächstes mal z. B. wenn ihr das währt würdet ihr euch total darüber freuen oder so

Antwort
von Reanne, 63

Wenn Du einem Obdachlosen eine Pizza schenken möchtest, ist das keineswegs verwerflich, sonern eine gute Tat. Lass Dich nicht davon abbringen, achte aber genau darauf, ob es auch ein Obdachloser Mensch ist. In meiner Stadt habe ich im Bahnhofsbereich, wo am Ende auch ein großer Wochenmarkt ist, zahlreiche Flüchtlingsbettler gesehen, alles sehr junge Männer. Die bekommen nichts, sie werden ja in den Unterküften versorgt und erhalten auch Bargeld.

Kommentar von Monsta1212 ,

Ja da achte ich drauf ..

Sowas erkennt man ja oft :)

Antwort
von Spuky7, 103

Du hast eine gute Tat getan. Du hast ja nicht das ganze Geld verspendet, sondern nur einen kleinen Teil! Geht absolut in Ordnung. Hättest du jedoch alles weggeben, wäre deine Oma mit Recht sauer geworden. Geldgeschenke von Großeltern sind eigentlich natürlich für die Enkel bestimmt! 

Kommentar von Monsta1212 ,

Jaa .. Das stimmt schon. ... Vorallem hat meine Familie so das Können mir ein schlechtes Gewissen einzureden weil sie ja dafür gearbeitet hat und so weiter ..

Ja hätte ich alles weggegeben wäre es verständlich gewesen

Antwort
von Biberchen, 66

ich finde es ok wenn du ihnen was zu essen kaufst. Geld würde ich nicht geben.

Antwort
von JayJay89, 70

Es ist sowas von überhaupt nicht respektlos, sondern absolut großherzig! nd jeder, der dieses Verhalten respektlos findet - hat einen Respekt verdient. Solch eine Einstellung, wie deine Familie (ausser deiner Mutter) an den Tag legt, ist einer der Hauptgründe für die Probleme, die wir im Moment haben.

Lass dir gesagt sein - Du hast ein wirklich gutes Herz.

Antwort
von Dailytwo, 40

Nein mein Respekt hast du!Tolle Geste du hast das Herz am rechten Fleck.

Antwort
von rotesand, 46

Ich finde es toll von dir & stattdessen - sorry, wenn ich das so betone - ziemlich respektlos & unfreundlich von deiner Familie. Erstens ist es dein Geld, zweitens hast du ein gutes Werk getan.

Antwort
von Wonnepoppen, 35

du hast also von 120.-Euro eine Pizza für 6.-Euro für ihn gekauft?

Darüber  schockiert zu sein ist lachhaft!

Deine Mutter hat als einzige richtig reagiert!

Antwort
von MrHilfestellung, 71

Ne, finde ich sehr nett.

Antwort
von frischling15, 43

Nein, jeder sollte dies ohne Kommentar tun können . Allerdings sollte Wohltätigkeit  diskret und respektvoll geschehen....

Es gibt da diese Weisheit:

"Tue Gutes, und rede nicht darüber ! " 

Antwort
von Reisekoffer3a, 37

Eigentlich kann man mit geschenktem Geld machen was man will.

Wenn du anderen damit eine Freunde machen willst ist das sehr edel

u. lobenswert. Bring das so den "Gebern" rüber.

Antwort
von knaller99, 57

Besser du schenkst ihm was zu Essen wie Geld!!! Finde ich gut was du getan hast, ich ziehe den imagininären Hut Vor dir.

Kommentar von Monsta1212 ,

Danke c:

Kommentar von knaller99 ,

Null problemo ( ^ - ~ )

Antwort
von Mignon2, 47

Ich finde es toll, dass du an andere Menschen denkst! DH. Im Gegensatz zu deiner Familie hast du offenbar ein Herz. Deine Familie sollte stolz auf dich sein. Vielleicht versteht dich ja deine Oma und ist stolz auf dich! Bleib so wie du bist, gehe weiterhin mit offenen Augen durch die Welt und hilf, wo du helfen kannst.

Antwort
von derhandkuss, 47

Nein, ich finde es nicht respektlos, ganz im Gegenteil!

Antwort
von Omniscentor, 51

Deine komplette Familie hat große Probleme mit Geld

(Ausser deiner Mom)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten