Ist es schlimm mit der yamaha yzf r125 mit hohen Drehzahlen zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Motorrad sollte man immer warmfahren. Wenn du deine Betriebstemperatur erreicht hast, fangen alle mechanischen Bauteile erst an richtig mit 100 % zu arbeiten. Es erhöht somit die Lebensdauer und schont die Bauteile (Ventile, Getriebe, Kolben, ...). 

Das Motoröl ist auch erst bei ca. 80°C bereit und wirkt optimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh also ich würde da einfach mal hochschalten.

Niedrigere Drehzahlen, das schont das Gehör und den Motor, sowie die Umwelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Aber solltest nicht immer nur mit höchstdrehzahl fahren tut den Motor nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?