Frage von christian123444, 182

Ist es schlimm mit 18 noch nie eine Beziehung gehabt zu haben?

Hey,

ich bin langsam schon ziemlich verzweifelt. Alle meine Freunde hatten schon mind. einmal eine Beziehung bzw. Sex. Ich hab bis jetzt vielleicht paar mal rumgemacht, aber sonst noch nie etwas intimeres. Außerdem habe ich keinen Plan wie ich das mit "eine Freundin bekommen" anstellen sollte, da ich echt schlecht darin bin (schüchtern). Mir kommt es so vor, dass man erst richtig zu allem dazugehört wenn man Sex hatte (ist leider heute so). Anscheinend geht es auch über nichts anderes mehr und wird ansonten als loser angesehen.

Ist es schlimm, dass ich noch nie eine Beziehung hatte?

Antwort
von Duke1967, 86

Nein ist gar nicht schlimm... Als ich 18 war (lange her) war auch nichts wichtiger als Sex, um irgendwie dazu zugehören. Das ist nicht nur heute so, sondern war schon immer so und wird immer so bleiben.

Aber man muss nicht unbedingt immer dazu gehören und dem Mainstream folgen... Rückblickend wird das völlig überbewertet. Richtig guten Sex haben Männer wie Frauen sowieso erst, wenn man reifer und lebenserfahrener ist. In jungen Jahren ist das alles so verkrampft und auf Leistung orientiert...

Versuche Hobbies zu finden, die Dir richtig Spaß machen und die man mit anderen Menschen teilen kann (nicht virtuell!!!) Schnell bekommst Du Kontakt zu anderen, auch zu Mädchen. Bei gemeinsamen Interessen verschwindet auch die Schüchternheit, weil man was zu sagen hat.

Es gibt bestimmt eine ganze Menge Mädchen, die das toll finden, wenn Du nicht gleich so aufs Ganze gehst. Schüchterne Jungs sind für Mädchen irgendwie auch süß... Du solltest nur nicht ungepflegt rüber kommen. Wenn Du auf Körperhygiene und grundsätzlich auf einen "sauberen" Style achtest, wird es nicht mehr lange dauern... DIE Richtige wird kommen und es wird toll für Euch sein. Drück meine Daumen, alles Gute. LG

Kommentar von moonchild1972 ,

tolle Antwort. Ich schließe mich der Antwort an :)

Kommentar von Duke1967 ,

Danke schön... Auch fürs Kompliment... Hab einen schönen Tag. LG

Antwort
von Wapiti201264, 61

Ja, grauenhaft. Du solltest Priester werden, dafür ist das eine Grundvoraussetzung.

Also jetzt mal ehrlich: Du hast den falschen Freundeskreis. Entweder suchst Du Dir neue Freunde, die nicht so einen Unsinn daherreden, oder Du erzählst halt auch rum, dass Du neulich so tollen Sex hattest usw.

Hör doch auf, die meisten lügen doch, dass sich die Balken biegen.

Und glaub mir: Auch Du wirst noch ein tolles Mädchen kennenlernen und mit ihr Deine ersten Erfahrungen machen. Vielleicht bleibt sie auch die Einzige.

Wie bei Barack Obama. Der hatte auch nie eine andere als seine Michelle und sie nur ihn. Und er ist sogar Präsident der USA geworden... (Na gut, das schaffst Du nicht, da man dafür gebürtiger Amerikaner sein muss)

Also wer ist hier der Loser? Doch wohl die, die sich min. einmal jährlich ne schicke Krankheit gratis abholen...

Antwort
von enzoright, 108

Hey christian123444

Selbstverständlich ist das nicht schlimm. Warum auch? Du hast dein Leben vor dir es kann noch vieles passieren. Man muss nicht dazu gehören. Es reicht wenn du eine Frau findest die zu dir passt. Lass dir Zeit was andere sagen kommt nicht drauf an.

Hoffe konnte dir helfen :D mit freundliche Grüsse <3

Antwort
von jstormer, 37

Ich hab meinen Freund auch erst mit 19 gefunden :)

Antwort
von LittleMistery, 15

Was hat das mit Depression und depressiv zu tun?

Antwort
von Wuestenamazone, 86

Nein dafür hast du noch Zeit. Das kommt schon. Mit 18 genießt man das Leben. Auch die Mädels. Aber du wirst eine bekommen ganz sicher. Und dann wärst du froh Single zu sein

Kommentar von WatDaFAQ ,

Beantwortest du eigentlich beruflich so viele Fragen oder ist es dein Anspruch, jeden Tag unter die Tophelfer des Tages zu kommen?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Jeden Tag? Ich war seit Wochen immer nur kurz oben und dann kommen die anderen. Du solltest genauer hinschauen. Ich lass mich meist zurückfallen. Schau heut abend und frag mich nochmal. Keine Antwort? Das sind meine Themen. Erst Profil dann meckern okay?

Kommentar von WatDaFAQ ,

Das sollte keine Kritik sein, mir ist das nur aufgefallen, dass du so ziemlich jeden Tag immer in den Top 5 bist ^^

Nicht falsch verstehen, ich mecker über keinen, hat mich nur gewundert, dass du täglich so viele Punkte bekommst.

Antwort
von SiViHa72, 93

ne, absolut nicht.

Du bist da auch nicht der einzige.

Mach Dir bitte keinen KOpf.

Als ich meinen Freund kennenlernte, war er 25.. bis es mit uns richtig  funkte, vergingen 2 weitere Jahre..

Ich war mir anfangs echt nicht sicher, ob er an Frauen Interesse hat. Oder an Männern? Oder überhaupt?

Im Endeffekt ist er der genialste Charakter, der mir je unterkam und der Sex.. ohh  :-)

(wir sind jetzt seit 20 Jahren zusammen.)

Will sagen: mach Dir keine Sorgen. Alles okay. Lass Dir nichts einreden.


Antwort
von PSEUDONYMOS, 69

Nein. Jeder kann selbst entscheiden ob er eine Beziehung haben möchte oder nicht. Willst du denn überhaupt eine? Lass dir Zeit und hetz dich nicht.Warte einfach auf die richtige! ;)

LG PSEUDONYMOS

Antwort
von Jona29, 41

Nein ist nicht schlimm.  Wer das Gegenteil behauptet ist dumm :) 

Antwort
von fussfotograf, 46

Gegenfrage: Warum zum Henker soll das schlimm sein???

Meine erste richtige Beziehung hatte ich mit 22. Na und?

Antwort
von BobbyFozzie, 50

Mach dir kein Kopf. Meine Freundin hatte ihren ersten Freund (mich) mit 23, weil sie auf den richtigen warten wollte.
Wer die richtige für dich ist, wirst du schon merken.

Antwort
von husky191, 43

Deine Freunde haben oder hatten schon eine Beziehung, aber warst du beim Sex dabei?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community