Frage von foureverachild, 63

Ist es schlimm gar keine Freunde zu haben!?

Hallo Leute, Die Frage steht ja oben es ist nicht so das ich keine haben will es ist eher das ich keine finde die zu mir passen ich bin ein sehr tiefgründiger Mensch ich bin jetzt 17 meint ihr da ändert sich noch was? Ich bin leider nicht in so einer guten klasse :(

Antwort
von Tasha, 63

Hallo,

zwei Aspekte solltest Du bedenken:

1. Deine Definition von "Freunde". Einige Menschen haben keine "Freunde", weil sie sehr hohe Ansprüche an "Freude" stellen. Das, was andere als "Freunde" ansehen, sind für sie Bekannte.

2. Es kann durchaus sein, dass Du später in anderer Umgebung viele Freunde findest, nur jetzt nicht gerade unter den Gleichaltrigen in Deiner Umgebung. 

Grundsätzlich ist das nicht schlimm, wenn Du nicht darunter leidest. Vielleicht reicht Dir der Kontakt, den Du in der Schule und bei Hobbys etc. mit anderen Menschen hast.

Ich kannte einen Menschen, der eine Freundin hatte und sonst nur Bekannte. Der starb dann. Zu seiner Beerdigung kamen über 80 "Bekannte", die sehr um ihn trauerten. Er hatte sie nie zu sich nach Hause eingeladen, sondern immer nur unterwegs, im Verein etc. gesehen/ getroffen, und trotzdem standen ihm diese Menschen alle sehr nahe, viele fühlten sich trotz des geringen Kontaktes selbst als seine "Freunde". Andere Menschen haben in ihrem Leben einen einzigen Freund, der aber das ganze Leben hindurch Freund bleibt. Ein Bekannter von mir hat nur Stammtischbekanntschaften, mit denen er aber sehr eng vertraut ist und die ihn bei Bedarf auch (emotional) unterstützen. Jeder so, wie er es braucht und kann. Einige Menschen wollen auch gar keinen engen Kontakt, weil der sie nervt und sie gerne viel Zeit alleine verbringen (z.B. Aspergerautisten etc.).

Kommentar von foureverachild ,

gut geschrieben

Kommentar von Tasha ,

Danke! :-)

Antwort
von Teekanone, 47

Ja, es ist sehr schlimm, da sich deine sozialen Fähigkeiten noch weiter verschlechtern, wenn du dich isolierst. Wenn du isoliert wirst, solltest du darüber nachdenken, die Klasse oder sogar die Schule zu wechseln.

Kommentar von foureverachild ,

Ich rede schon mit manchen aber Freunde sind das nicht

Kommentar von Tasha ,

Man kann sehr viele Sozuialkontakte haben ohne Freunde. Man redet mit Leuten auf der Arbeit, im Verein, auf der Straße, im Geschäft, mit Bekannten, mit denen man nur redet, wenn man sie zufällig trifft, mit Nachbarn - aber ist mit keinen so eng vertraut, dass man ihn als Freund bezeichnen würde. Trotzdem hat man viele Kontakte zu Leuten, denen man auch wichtig ist.

Antwort
von keinnamelalax3, 36

Ich finde du kommst sympathisch rüber ich mag dich irgendwie:)
Ich weiß zwar nicht wie es ist ohne freunde da ich sehr viele habe aber ich denke falls du keine zu hohen Ansprüche hast ist es nicht deine schuld und die leute in deiner Umgebung sind einfach nicht dass richtige du wirst schon noch einen freund finden!
Und wieso hasst dich deine familie? Also wenn du mal reden wollen würdest irgendwo ich würde dir zuhören bin 16

Kommentar von foureverachild ,

Das ist ja nett von dir :D ja an meiner Familie kann man nichts ändern meine Schwester leidet genau so wie ich :( ich hoffe in 2 Jahren einfach ein anderes Leben anzufangen da bin ich mit der schule fertig :(

Kommentar von keinnamelalax3 ,

aber wieso ist denn deine familie so zu dir/euch? kein Problem:) wie gesagt wenn du mal reden willst kannst es gern sagen

Kommentar von foureverachild ,

Sie wollen das die Gesellschaft unsere Familie das so sieht so tun so als wäre alles gut nach außen meine Eltern sind verheiratet und werden es auch bleiben weil meine Mutter finanziell abhängig ist lieben tun sie sich nicht egal was ich und meine Schwester gemacht haben es war falsch oder nicht gut genug sie wollten es immer anderst sie reden immer über andere Leute und Kinder und ihre Familien weil sie selber keine Leben haben wir werden immer als schlechte Kinder dargestellt uns beide macht des ziemlich traurig wir sind auch sehr ernste Menschen weil wir das Gefühl haben wir müssten irgendjemand und irgendwas beweisen :(

Kommentar von keinnamelalax3 ,

hast du insta oder so wo ich dir schreiben könnte?

Antwort
von Hyperph0bical, 37

#yolo ich hab zwei echte freunde mit denen hatte ich noch nie stress und einer davon ist mein cousin also mach dir nix draus und iss einen Oreo

Kommentar von foureverachild ,

haha es wäre auch nicht so schlimm aber meine Familie hasst mich auch heul :(

Antwort
von JuraInstanz, 37

Das ist vollkommen in Ordnung. Die meisten Menschen sind nun mal moralische Klärwerke. Lieber wenig gute/gar keine Freunde, als viele schlechte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten