Frage von fiskus666, 22

Ist es schlimm für mein Körper wenn ich nur dann esse wenn ich hunger habe?

Manchmal esse ich einen Tag lang nichts am nächsten Tag stopf ich mich dann voll, dann ess ich wieder nichts weil ich mich öfters von süßem ernähre dann hab ich für 1 Tag lang keinen hunger. Ist das schlimm für den Körper?

Antwort
von Schwoaze, 3

Wenn man nur die Überschrift Deiner Frage liest, möchte man sofort antworten: Natürlich nicht! Das ist vollkommen richtig so!

Aber dann: Deine Ernährungsweise hat mit gesund aber auch wirklich überhaupt nix zu tun. Überleben tust Du das überhaupt nur, weil Du ein junger Mensch bist.

Eine regelmäßige Zufuhr an Nahrung in der richtigen Zusammensetzung, d.h. ca. 55 % Kohlenhydrate, ca. 30 % Fett, ca. 15 % Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe in ausreichender Menge, so etwas tut Deinem Körper gut.

Antwort
von Shany, 8

Schlimm nicht so aber sehr ungesund Ich würde dann lieber gesundes essen wie Salate und gemüse mit Putenbrust oder Lachs und schwarz oder Vollkornbrot usw Und am besten immer trinken sehr wichtig

Antwort
von Zeitnot, 13

Normalerweise solltest du dann essen, wenn du Hunger hast. Gleichzeitig ist aber auch auf eine ausgewogene und vor allem regelmäßige Ernährung zu achten, da deinem Körper stets Mineralien und Nährstoffe zugeführt werden müssen. 

Antwort
von Liesche, 13

Regelmäßiges Essen und möglichst täglich 3 Mahlzeiten, ist wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten