Frage von Vasiliki11, 112

Ist es schlimm einmal zu schwänzen?

Hallo leute, Ich habe eine frage an euch,und zwar: Morgen kommt mein Vater den ich mega lange nicht mehr gesehen habe. (Um ca 9 uhr aus griechenland) Da ich ihn sehr vermisst habe,will ich den ganzen tag natürlich mit ihm verbringen. Ist es schlimm,wenn ich morgen zu Hause bleibe? Ich habe noch nie in meinem leben geschwänzt,also frage ich. Mirgen haben wir auch keine Hauptfächer oder so nur religion und geschichte und sport....

Antwort
von Kirito1223, 43

Einmal sollte kein Problem sein, solltest Dich nur nicht erwischen lassen. Schulen sehen es nicht gern, wenn Du wegen Krankheit fehlst, dann aber z.B. draußen in der Gegend rumläufst.

Und wenn Du gut in der Schule bist und wie Du sagtest, keine wichtigen Fächer oder Tests anstehen, kannst Du es gut mit Deinem Gewissen vereinbaren.

Und solange es nicht zur Gewohnheit wird.

Konnte hoffentlich weiterhelfen

MfG Kirito1223

Antwort
von SmileZder2, 58

Es ist denken ich in Ordnung wenn du zu Hause bleibst aber sprech es vlt noch mit dem Schulleiter ab

Sonst kommt es nicht gut wenn du dann gesehen wirst

Kommentar von Vasiliki11 ,

also ich würde den ganzen tag zu Hause bleiben

Kommentar von winstoner14 ,

Lass dir eine Entschuldigung schreiben oder wenn du einen netten Lehrer hast, dann Frage ihn um eine Erlaubnis. Sollte eigentlich kein Problem sein.

Antwort
von AgatiX, 40

Das ist nicht Schlimm,bei mir war das auch so mein Lehrer hat zugestimmt das ich zuhause bleiben darf!Klär das mit dein Lehrer und Schulleiter

Antwort
von Teilzeitnerd, 59

Das wird schon keinen kümmern :) vor allem nicht, wenn es das erste Mal ist. Schwänzen ist es ja auch nur dann aus Sicht der Lehrer, wenn du unentschuldigt fehlst und da du ja den ganzen Tag mit deinem Papa verbringst, wird der wohl schon fragen, ob du nicht in die Schule musst und dann musst du ihn ja einweihen, vielleicht schreibt er dir eine Entschuldigung.

Antwort
von ZelonLiger, 29

Habe 2 unentschuldigte tage ist aber nichts .1. Kannst ja am nächsten Tag zum Arzt gehen. 2. Deine Vater kann eine Entschuldigung schreiben. 3. Kannst in der Schule anrufen und es erklären warum du nicht kommen kannst/möchtest  wenn du noch nie i.wie geschwänzt hast oder sowas werden die bestimmt nicht nein sagen(manche gehen schon 2woche vor zeugnis schluss nicht mehr in die schule und denen wurde das erlaubt),aber eine entschuldigung soltest du danach trotzdem zusicherheit mitnehmen :D 1tag dürfen eltern ja entschuldigen.

Antwort
von Crysali, 56

An unserer Schule wurde ein Schüler sogar mal vom Unterricht befreit, wegen so einem Grund. Wenn euer Direktor nett ist, könntest du mal vorsichtig in der Richtung anfragen.

Antwort
von Glueckskeks01, 40

Sicher bleibt dein Vater doch aber länger als nur bis Nachmittags, oder? Du hättest also genug Zeit, ihn noch zu sehen. Richtig gut finde ich Schwänzen nicht. Allerdings, wenn es wirklich bei diesem einen Mal bleibt...

Antwort
von Bambi201264, 17

Liebe Vassiliki,

in diesem Fall hat ja wohl jeder, der kein Herz aus Stein hat, Verständnis für Deinen Wunsch.

Aber: Wir haben in Deutschland Schulpflicht (zum Glück!). Warum also hast Du nicht vorher Deine/n Klassenlehrer/in gefragt?

Du hast ja sicher nicht gerade eben erfahren, dass Dein Vater morgen hierher kommt...

Bitte Deine Mutter (oder wer auch immer Dein/e Erziehungsberechtige/r ist), Dir zumindest im Nachhinein eine Entschuldigung zu schreiben.

Und nächstes Mal einfach vorher fragen.

Viel Spass mit Deinem Papa :)

Antwort
von SaVer79, 34

Ich finde ja, schwänzen geht gar nicht! Auch nicht ein Mal! Du siehst deinen Vater doch dann nachmittags

Antwort
von jimpo, 18

Du weißt ja nicht seit heute, daß Dein Papa morgen kommt, ODER? Hättest vorher mit dem Lehrer sprechen können um einen freien Tag zu bekommen.

Antwort
von lsfarmer, 49

Einmal ist keinmal.

Aber zweie sind dreie.

Antwort
von ErdmaennchenLP, 40

Wenn ihr euch sehr lange nicht gesehen habt wird dein Vater bestimmt eine Entschuldigung für dich schreiben.

Antwort
von sternchen563, 33

Dein Vater wird jawohl auch am Samstag da sein oder V

Antwort
von simsataby, 25

Finde ich moralisch vertretbar

Antwort
von drittefrage, 17

unentschuldigt ja, entschuldigt nein, fehlen nein, schwänzen ja!

Antwort
von sntgnaethawnr, 13

eine Möglichkeit einer entzschuldigung von Mutter oder dem Vater selbst ist ausgeschlossen?

bei allem unverständnis für die schulschwänzerei und die dummen fragen, die daraus ein leben lang resultieren können oder die eingänge von einkaufszentren, die dann mit händywischenden jogginghosenträgern vollgestellt sind:

Ja, du solltest es tun.

Es liegt ein scheinbar triftiger familiärer Grund vor,

Du hast es noch nie gemacht (jedenfalls wäre das ein argument, es bei einem Grund mal zu tun)

und du machst es dir nicht leicht (genich schule, man!)

andersherum, wärst du super konzentriert in religion und würdest in sport schlauer werden, wenn du deinem Vater nicht triffst?

Übrigens gehöhrt ein solches abwägen und auch mal eine "antiautoritäre" enscheidung zu treffen, und sie begründen zu können, zum erfolgreichen heranwachsen dazu

Viel Spaß morgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten