Ist es schlimm eine schachtel zigaretten im Monat zu rauchen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! 2  Schachteln sind schlimmer, das Risiko ist der Menge proportional alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Zigarette ist schlimm (und sinnlos), der Körper kann sie in geringen Mengen jedoch abstoßen. Diese Dosis ist grenzwertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zigaretten sind generell nicht gesund. Eine Schachtel im Monat ist nicht so viel, aber lass es einfach 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Schlimm wird es erst, wenn es sich allmählich steigert. Erst eine Schachtel im Monat, dann eine die Woche, dann eine am Tag. So war es bei mir. Und eh ich es gemerkt habe, habe ich geraucht wie ein "Schlot".

Hätt ich nur nie mit dem Mist angefangen! :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es fängt immer so an. Z.b meine freunde sagten mir ich rauche nur ab und zu am Wochenende sonst nie. Und was ist jetzt aus denne geworden? Die grössten junkis drogendealers.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gottlebt170416
20.04.2016, 18:24

Die zigaretten Dealer oder was?

0
Kommentar von iich7
20.04.2016, 18:25

Wegen denn Zigaretten haben die nachher angefangen Drogen zu probieren und jetzt dealen sie mit Drogen

0

Ja das ist viel und kann für einen andern wenig sein.

Wenn bei mir im Hause jeden Tag 1 Zigarette rauchen würde, der müsste ausziehen.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ungesund und schlimm Gleichstellst, ja ist es :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt zu rauchen ist schon "schlimm" für dich und deinen Körper !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?