Frage von MaximWest123, 31

Ist es schlimm, dass man seinen Onkel mehr mag als seine Mutter und Vater?

Oben ist alles ganz genau gestellt. Die Frage ist nicht anders. Möchte eure Meinung dazu wissen!

Antwort
von Step44, 15

Deine Eltern werden ein wenig traurig darüber sein.

Aber du hast natürlich das Recht selbst zu entscheiden, wenn du mehr magst.

Beachte nur, das dein Onkel dir gegenüber in einer ganz anderen Rolle steht wie deine Eltern.

Er kann mit dir jede Menge Spaß haben, wogegen deine Eltern  den Erziehungsauftrag haben. Das macht Eltern nicht immer sehr beliebt.

Kommentar von MaximWest123 ,

Da hast du Recht. Ich würde zum Beispiel meinen Onkel bei einer Hochzeit niemals gegenüber meinen Eltern vorziehen.

Antwort
von Playermuc, 19

Es hat bestimmt seinen Grund, warum du eine bessere Beziehung zu ihm hast. Seit wahrscheinlich einfach mehr auf einer Wellenlänge. 

Kommentar von MaximWest123 ,

Stimmt schon. Meine Mutter findet das überhaupt nicht gut. Mein Vater hat nichts dagegen, solange ich es nicht übertreibe.

Kommentar von Playermuc ,

Mach dir nicht so viele Gedanken. Es ist halt ne andere Beziehung als zu deinen Eltrn...

Antwort
von FunnysunnyFR, 14

Mit mögen, meinst du, das du lieber ihn als Elternteil hättest als deine Erzeuger ?

Schlimm ist es, wenn Eltern keine Liebevolle Beziehung zu ihrem Kind aufbauen können.

Aber wenn das Kind dann jemand anderem (dem Onkel) mehr Vertrauen und Liebe entgegenbringt, ist das in dem Fall nicht schlimm, sondern normal.

Kommentar von MaximWest123 ,

Ne, nicht ganz! Erzeuger nicht. Onkel ist die perfekte Rolle für ihn. Nurmal so ich liebe meine Eltern. Auch wenn wir uns in einigen Dingen wahrscheinlich niemals verstehen werden. Ich liebe Sie, jedoch mag ich meinen Onkel einfach mehr. Das weiss er auch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten