Ist es schlimm, dass ich am 16. Tag Wachteleier ausbrüten versehentlich den Inkubator weggeschoben habe und die Eier sich bewegt haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Schlimm ist relativ und bei einer guten glucke passiert das sicher nicht denn sie weiß immer welches ei wo und wie gelegen hat.

Immer darauf achten das angepickte stellen vom ei nicht mehr verschoben werden da sich das küken wieder nach oben dreht um ein neues loch zu beginnen das kann es aber nicht mehrmal da es nicht genug Kraft hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne keine sorge das iist überhaupt nicht schlimm. bei naturbrut passiert sowas doch auch ständiig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkrockTV
05.07.2016, 16:04

ok, war nur etwas ruckartig :)

0

Was möchtest Du wissen?