Frage von Raabtt, 243

Ist es schlimm das man mit 20 /fast 21 noch nie eine Freundin hatte?

Ist die jugend vorbei ?.....

Antwort
von anjasieger, 150

Hatte meine erste "Freundin" mit 16. Das ging einen Monat. Meine erste richtige Freundin hatte ich dann mit 24. Und das war gut. Irgendwann kommt die Richtige! :)

Antwort
von MxrinaFxshion33, 71

Es ist nicht schlimm. Im Gegenteil, ich finde es super, dass du dir Zeit lässt. Die richtige kommt noch! :)

Antwort
von boeserApfeltee, 122

Schlimm ist sowas auf keinen Fall!

Jeder hat eben sein eigenes Tempo. Und nur weil du in deinem Alter noch kein Buch mit deinen Bettgeschichten schreiben kannst, ist deine Jugend nicht vorbei.

Es zeugt lediglich davon, dass du kein Mann für eine Nacht bist und dies ist in der heutigen Zeit durchaus eine Seltenheit.

Also lass dich nicht beirren, es kommt alles zu gegebener Zeit.

Antwort
von Davido7, 31

Ne auf keinen Fall.
Ist eigentlich auch gut so da man sich auf die wichtigeren Dinge im Leben konzentrieren sollte.
Wenn du fertig bist mit der Ausbildung oder Uni was auch immer solltest du erst eine Freundin suchen.

Antwort
von SeBrTi, 78

Ja die Jugend ist vorbei und du wirst bis ans Ende deines Lebens alleine mit 5 Katzen leben....

Nein! Du bist ERST 20!! Mach dir sorgen wenn du 50 bist und bis dahin keine Freundin hattest! Aber bitte nicht mit 20! Viele Menschen haben bis dahin noch kein Partner gefunden der ihr/ihm gefällt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community