Frage von highheel1239, 359

Ist es schlimm das ich mit einer Frau sehr intim geworden bin obwohl ich eigentlich garnicht lesbisch oder bi bin? (War betrunken)?

Antwort
von randomhuman, 156

Es ist nicht untypisch, dass bei erhöhtem Alkoholkonsum und den daraus resultierenden Folgen bei manchen Frauen/Männern homoerotische Seiten entstehen allerdings nur kurzfristig.

Antwort
von Blacklight030, 237

Nee, diese Erfahrungen haben unzählige andere Frauen auch schon gemacht, ohne dem eine Bedeutung zuzuweisen...man probiert sich eben mal aus

Antwort
von pinkunicorn347, 148

das ist voll normal. du wolltest dich mal ausprobieren und das machen auch etliche andere. also habe keine angst wenn sie dich darauf nochmal anspricht, dann erkläre ihr alles inruhe.... hoffe ich konnte helfen : )

Antwort
von Tannibi, 140

Nee was soll daran schlimm sein. Wenn es beiden gefällt, ist es auch gut. Hab da Erfahrungen ;-)

Antwort
von Wuestenamazone, 107

Nein das ist nicht schlimm. Viele Frauen machen mindestens einmal die Erfahrung.

Antwort
von 04728, 143

Musst du für dich selbst sagen ob da schlimm findest.

Antwort
von myzyny03, 124

Hat´s Spass gemacht? Dann wars auch nicht schlimm.

Antwort
von Saralovesfylou, 66

Warum ist das schlimm? Ist doch egal welches Geschlecht dein Sexualpartner hat. Ich finde das nicht wichtig.

Antwort
von Susa7799, 133

Warum schlimm? War doch sicher eine Erfahrung wert.

Antwort
von Nicops4, 92

Es ist nicht schlimm...^^

Absolut nicht schlimm!!!

Ich hoffe nur, dass du Spaß hattest :)

Antwort
von drweskott, 11

wenn sichs gut anfühlt, wie kann es da falsch sein?

Antwort
von drweskott, 7

was soll daran schlimm sein? alk hat nur die hemmschwelle gesenkt, was du tust ist richtig, wenn es sich richtig anfühlt und niemanden verletzt......

Antwort
von Jaklyn, 57

und? war's schön?

Antwort
von kokomi, 117

es ist schlimm, wenn man soviel trinkt

Kommentar von highheel1239 ,

Du hast bestimmt noch niiiee was getrunken du Engel 😂

Kommentar von Blazeor ,

Ich frage mich gerade warum man das bezweifeln muss, ich z.B. trinke auch nie Alkohol, ganz einfach weil es mir nicht schmeckt. Natürlich hat man mal probiert, aber das heisst ja nicht das man sich gleich die Kante gegeben hat. Man muss auch nicht geraucht haben um die Aussage zu treffen das Rauchen gesundheitsschädlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community