Frage von Buecherschrank9, 55

Ist es schlimm das ich die Impfung zu spät mache?

Hey Leute, ich sollte eigentlich Ende 2015 die fsme Impfung auffrischen. Im Februar war ich beim Arzt und der hat gesagt es wäre nicht schlimm wenn man ich die im Februar mache. Jetzt ist es aber schon März und ich würde es frühstens Donnerstag schaffen die Impfung zu machen. Glaubt ihr es ist schlimm und könnte das irgendwelche folgen haben das ich es so spät mache? Danke im voraus

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit & Medizin, 52

Hi,

das ist überhaupt kein Problem. Die Impfstoffe sind so ausgelegt, dass sie darüber hinausreichen. Die Termine für Auffrischungen können in diesem Fall sorglos überschritten werden.

LG Buddhishi

Antwort
von drschlau99, 55

Das werden die dann beim Arzt schon sagen, ob die Auffrischung noch reicht. Drei Monate drüber könnte aber noch gehen.

Antwort
von Steffile, 44

Hier steht dass die Dauer zwischen Auffrischungen unbegrenzt ist:

http://www.reisemed.at/krankheiten/fsme-fr%C3%BChsommer-meningoencephalitis

Antwort
von MrTom3, 40

Ne, solange du während dieser Zeit nicht krank warst, ist es nicht schlimm.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Was meinst du mit krank? Ne Erkältung oder fsme?

Kommentar von MrTom3 ,

Sowas, wogegen du dich Impfen solltest, wie Blutvergiftung etc.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ne hate ich nicht

Kommentar von MrTom3 ,

Währe ja auch nicht so geil gewesen :)

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ja 😀

Antwort
von Goodnight, 33

Ist nicht schlimm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community